FPGA-Board Kaufempfehlung gesucht

sxm
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 24. Feb 2016 23:21

FPGA-Board Kaufempfehlung gesucht

Beitrag von sxm » 25. Feb 2017 18:00

Meine Anforderungen:
Preis: <200€, mit allem was man so braucht
Verwendung: für kleine private Projekte und ggf. auch für das Hands-on Praktikum nächstes Semester
//eine GPIO-Leiste wie beim Raspberry Pi wäre wahrscheinlich nicht verkehrt(?)

Ich verwende MacOS, vielleicht wichtig für den Treiber/Software support.
Kann natürlich auch eine VM laufen lassen, wobei ich nicht weiß wie gut das klappt :?

Alle Vorschläge sind willkommen :o

JHofmann
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 182
Registriert: 23. Apr 2015 10:43

Re: FPGA-Board Kaufempfehlung gesucht

Beitrag von JHofmann » 25. Feb 2017 18:31

Hallo,

in dem Preisbereich dürfte das Pynq http://store.digilentinc.com/pynq-z1-py ... -for-zynq/ konkurrenzlos sein. Als Student bekommen Sie es für $65. Wir verwenden es auch in ESHO2 im Wintersemester.

Viele Grüße,

Antworten

Zurück zu „Archiv“