TPC

Tobias Stöckert
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 18. Apr 2015 15:35

TPC

Beitrag von Tobias Stöckert » 21. Feb 2017 06:27

Hallo,

Eine etwas allgemeine Frage.
Wie kommt man auf die Idee so einen composer zu entwickeln? War das eine Aufgabenstellung oder habt ihr einfach gedacht es wäre ganz nice so etwas zu entwickeln was nach der hls direkt ein fpga design erstellt? Das Thema ist echt interessant aber ich frage mich wie man darauf dann kommt.

Ich hoffe die Frage ist jetzt nicht all zu blöd :oops:


Freundliche Grüße

Tobias

JHofmann
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 182
Registriert: 23. Apr 2015 10:43

Re: TPC

Beitrag von JHofmann » 21. Feb 2017 09:32

Moin,

TPC stammt aus einem EU Projekt Names Repara. Dabei ging es grob gesagt um eine Abstraktion verschiedener Beschleuniger wie DSPs, GPUs und eben FPGAs. Basierend auf einer Software-Implementation sollte automatisch der geeignetste Beschleuniger ausgewählt und das Programm auf diesem ausgeführt werden. TPC bildet dabei das Bindeglied zwischen der Software-Implementierung und dem FPGA. Wir nutzen es allerdings auch Abseits von HLS für verschiedenste Dinge da es TPC sehr einfach macht verschiedenste FPGA-Platform mit nur einem Beschleunigerdesign zu verwenden.

Es gibt es in diesem Bereich auch Abschlussarbeiten und Praktika zu vergeben :)

Viele Grüße,

Tobias Stöckert
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 18. Apr 2015 15:35

Re: TPC

Beitrag von Tobias Stöckert » 22. Feb 2017 10:33

Hallo,

vielen Dank für die Erklärung.

Freundliche Grüße

Tobias

Antworten

Zurück zu „Archiv“