Fehler auf den Folien? Foliensatz 3, Folie 32

labataschö
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 37
Registriert: 15. Apr 2015 16:43

Fehler auf den Folien? Foliensatz 3, Folie 32

Beitrag von labataschö » 16. Feb 2017 14:49

Hallo,
Bildschirmfoto_2017-02-16_14-06-02.png
Bildschirmfoto_2017-02-16_14-06-02.png (77.11 KiB) 375 mal betrachtet
müsste es statt 8K x 4b nicht 9K x 4b heißen? Oder muss die Anzahl der Teile eines BlockRAMs unbedingt eine Zweierpotenz sein?

JHofmann
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 182
Registriert: 23. Apr 2015 10:43

Re: Fehler auf den Folien? Foliensatz 3, Folie 32

Beitrag von JHofmann » 16. Feb 2017 14:55

Hallo,

dazu verweise ich mal auf Xilinx:
The block RAM in Xilinx® 7 series FPGAs stores up to 36 Kbits of data and can be
configured as either two independent 18 Kb
RAMs, or one 36 Kb RAM. Each 36 Kb block
RAM can be configured as a 64K x 1 (when casc
aded with an adjacent 36 Kb block RAM),
32K x 1, 16K x 2, 8K x 4, 4K x 9, 2K x 18, 1K x 36, or 512 x 72 in simple dual-port mode.
Each 18 Kb block RAM can be configured as a 16K x 1, 8K x2 , 4K x 4, 2K x 9, 1K x 18 or
512 x 36 in simple dual-port mode.
aus https://www.xilinx.com/support/document ... ources.pdf Seite 11.

Viele Grüße,

Antworten

Zurück zu „Archiv“