Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

hamster34
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 28. Apr 2010 11:01

Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von hamster34 »

Hallo,

wie sieht das aus, wenn der Mittelwert der Berechnung eigentlich ungrade ist?

Ich habe ein Lösung, die den nächst kleineren Wert annimmt:

Bsp.:
Der Mittelwert aus 0 und 3 eribt bei mir 1.
Der Mittelwert aus -8 und 1 ergibt bei mir -4.

(Ich denke jeder der sich ein wenig damit befasst durchschaut meinen Plan ;))

Geht das so in Ordnung oder muss ich da noch irgendwas fixen?

Viele Grüße

AlexanderF
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 140
Registriert: 2. Mai 2010 17:55

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von AlexanderF »

hamster34 hat geschrieben::
Der Mittelwert aus 0 und 3 eribt bei mir 1.
Der Mittelwert aus -8 und 1 ergibt bei mir -4.
oder anders gesagt,
immer abrunden,
so habe ich es auch implementiert,

ist abrunden ok?

nein23
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 29
Registriert: 7. Okt 2009 18:15
Wohnort: Darmstadt

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von nein23 »

Ich habe es ebenfalls so gelöst. Hoffe mal das passt.

Benutzeravatar
JanM
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 157
Registriert: 24. Aug 2010 10:58

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von JanM »

ein statement von offizieller seite wäre super. ;)
PS: Ich auch!

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von Thorti »

Hallo,

runden ist OK (bzw. nötig ).

Gruß
Thorsten
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Benutzeravatar
JanM
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 157
Registriert: 24. Aug 2010 10:58

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von JanM »

die frage ist nur wie man runden soll... gibt da ja verschiedene arten

jls
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Okt 2009 13:02

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von jls »

Ich bin zwar noch nicht fertig, aber das sollte sich eigentlich automatisch aus der (effizienten) Implementierung ergeben ;)

AlexanderF
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 140
Registriert: 2. Mai 2010 17:55

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von AlexanderF »

ich denke ob man abrundet oder mathematisch rundet (also ab 0,5 aufrundet) nimmt sich nicht viel in der Effizienz,

von daher würde ich mich über eine Aussage seitens der Veranstalter freuen,

ob die Implementierung
-abrunden
oder
-mathematisch runden
soll,
oder ob es egal ist,

mit freundlichen Grüßen, Alexander

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Ha 1.1 Mittelwert für ungrade Zahlen

Beitrag von Thorti »

Hallo,

als Kommentar sollte man schreiben, welche Variante man verwendet hat. Ansonsten ist das euch überlassen.

Gruß
Thorsten
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Antworten

Zurück zu „Archiv“