Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?

xAx
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 157
Registriert: 6. Mär 2008 17:20

Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?

Beitrag von xAx »

Auf Folie 28 steht für taktflanken-bedingte IF-statements:
-> Jedes nicht-lokale potenzielle Register wird Flip-Flop
-> Vollständigkeit ist nun irrelevant.
Als Beispiel dient nun ein Prozess bei dem die potenziellen register Y und W meines Erachtens nach genau gegenteilig auftreten: Sie sind zeitlich lokal jedoch nicht vollständig. (korrekt?)
Deshalb hätte ich gedacht, müsste es in den Folien so lauten:
-> Jedes unvollständige Register wird Flip-Flop
-> (Zeitliche) Lokalität ist nun irrelevant.
Danke für eure Hilfe ;)
Nichts ist wie es scheint!
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Zuletzt geändert von xAx am 14. Mär 2009 16:17, insgesamt 99-mal geändert.

Benutzeravatar
AlexB
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 487
Registriert: 8. Jul 2004 09:51
Kontaktdaten:

Re: Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?

Beitrag von AlexB »

Die Definition in den Folien ist korrekt.

Das Beispiel auf Folie 28 ist allerdings etwas unglücklich, da dort nicht ersichtlich ist, dass Y und W nicht-lokal sind.
Aktuelle Veranstaltungen
"Hardwaremodellierungssprachen" [SS 2012] - Webseite - Jetzt im TUCaN't anmelden!
TUCaN't - wenn's mal wieder länger dauert.
Bild

Benutzeravatar
itportal2
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 236
Registriert: 25. Jan 2008 15:34
Wohnort: Darmstadt

Re: Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?

Beitrag von itportal2 »

Wieso ist eigentlich B auf folie 29 nicht zeitlich lokal?

if(CLK'event and CLK = '1') then
B <= A;
C <= B;
end if;

Ist es weil die beide Zuweisungen gleichzeitig geschehen?

Benutzeravatar
Tigger
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 404
Registriert: 26. Okt 2007 17:35
Wohnort: Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?

Beitrag von Tigger »

itportal2 hat geschrieben:Wieso ist eigentlich B auf folie 29 nicht zeitlich lokal?

if(CLK'event and CLK = '1') then
B <= A;
C <= B;
end if;

Ist es weil die beide Zuweisungen gleichzeitig geschehen?
Genau. Es sind ja nicht-blockierende Zuweisungen. Im nächsten Beispiel wird die erste Zuweisung ja blockierend realisiert, und dann ist es lokal.

Antworten

Zurück zu „Archiv“