Suche: Graphische Oberfläche um Zertifikate zu verwalten.

SmilingJ
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 292
Registriert: 5. Okt 2004 21:37
Kontaktdaten:

Suche: Graphische Oberfläche um Zertifikate zu verwalten.

Beitrag von SmilingJ »

Also folgendes: für ein VPN und EMail verschlüsselung brauche ich eine eigene CA, die Zertifikate ausstellen, Unterschriftsanfragen bearbeiten und Rücknahmelisten erstellen kann.
Dafür wäre es wünschenswert, wenn das ganze mit graphischer Oberfläche und Baumansicht etc. funktioniert.

1. Ich weiss, dass es mit openSSL geht, ich will aber eine GUI
2. Ich habe XCA ausprobiert, wenn ich damit jedoch CRLs erstelle und diese dann in Firefox, Thunderbird, KMail etc. importieren will funktioniert es nicht (Fehlercode ffffe00a oder ffffa00e bin mir nicht mehr sicher)

Daher, wenn jem. von euch sowas hat (ich habe einiges bei den letzten Bachelor-Praktika gesehen) kann er/sie mir mal bitte 'n link geben. Denn eine CA, die keine CRLs erstellen kann ist irgendwie nutzlos.

thx
Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren, wenn zwei von ihnen tot sind. - Benjamin Franklin

tex
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 122
Registriert: 2. Nov 2004 18:14
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von tex »

Versuch es mal mit FlexiCrypt. Aber ich übernehme keine Garantie für nichts ;)
Portability is for people who cannot write new programs -- Linus B. Torvalds
Blog OSS Hunger

SmilingJ
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 292
Registriert: 5. Okt 2004 21:37
Kontaktdaten:

Beitrag von SmilingJ »

mmh... ich werd's mir mal anschauen ... aber
Todo

* make PKCS#12 export/certificate chains work properly
das wär ja ein punkt, der durchaus auch funtzen sollte ...


//EDIT:

Bei der Vorstellung der Projekte hab ich eine Gruppe gesehen, deren Programm soweit ich mich erinnere Flexible hieß ... leider hab ich mir die URL nich gemerkt... kann mir da evtl. jem. aushelfen?
Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren, wenn zwei von ihnen tot sind. - Benjamin Franklin

dcdead
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 190
Registriert: 11. Nov 2004 21:20

Beitrag von dcdead »

Hießen die nicht alle FlexiCrypt?

Yen
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 184
Registriert: 2. Sep 2004 16:54
Wohnort: Langen

Beitrag von Yen »

dcdead hat geschrieben:Hießen die nicht alle FlexiCrypt?
Nein. Die Basiskomponente auf der sie alle aufbauen heißt Flexiprovider, da sich die meißten Naen daran orientieren sind sie halt alle sehr ähnlich aber ich glaub es gab keinen Namen doppelt.

Xelord
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 23. Okt 2004 09:49

Beitrag von Xelord »

Hallo,

ja hier ist einer der Gruppe Flexible.
Öffentlicher Download gibt es nicht. Der ist passwortgeschützt.
Das Programm ist soweit komplett...pn mir einfach mal oder adde mich im icq...

Benutzeravatar
Jtb
Nerd
Nerd
Beiträge: 604
Registriert: 20. Jan 2004 12:36
Wohnort: Darmstadt-Eberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Jtb »

Wenn du nicht Cacert verwenden willst/kannst, könntest du pyca mal ausprobieren - wird aber leider nicht mehr weiterentwickelt. Habe ich damals vor meinen Cacert-Zeiten genutzt..
mfg Jens

..etwas gutes hat der Terrorismus - man sieht wie der Staat die Demokratie mit Füssen tritt :(

Antworten

Zurück zu „Archiv“