Mündliche Diplomprüfung

nadreality
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 28. Jan 2008 11:43

Mündliche Diplomprüfung

Beitrag von nadreality »

Hat Jemand sich mal bei Prof. J. Buchmann mündlich prüfen lassen?
Kann Jemand davon berichten wie die Prüfung ablief und was gefragt wurde?

Gruß

erik.tews
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 326
Registriert: 5. Jan 2004 20:48

Re: Mündliche Diplomprüfung

Beitrag von erik.tews »

Kurze Version, ja, das hängt allerdings davon ab, was deine Studienordnung erlaubt bzw. vorschreibt.

nadreality
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 28. Jan 2008 11:43

Re: Mündliche Diplomprüfung

Beitrag von nadreality »

es geht im Prinzip nur um eine Notenverbesserung der V4+Ü2 LV im Diplomstudiengang Informatik

Tomi
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 122
Registriert: 22. Jan 2005 15:51

Re: Mündliche Diplomprüfung

Beitrag von Tomi »

Ohne Dir oder anderen Angst machen zu wollen: Hat er von sich aus von "Notenverbesserung" gesprochen, oder sind das Deine Worte? Denn mir sind Fälle bekannt, in denen Prof. Buchmann auch daraufhingewiesen hat, daß sich die Note ebenso verschlechtern kann...

Gruß,
Tomi

AhGuGu
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 8. Dez 2005 13:21

Re: Mündliche Diplomprüfung

Beitrag von AhGuGu »

Hallo,

gibt es denn lt. Studienordnung überhaupt die Möglichkeit zu reinen Notenverbesserungsprüfungen? Davon würde ich das erste Mal hören. Ich dachte immer, dass man den Bereich entweder komplett mündlich prüft oder eine Handshake-Prüfung über die schriftlichen Klausuren macht. Teilleistungen mündlich zu prüfen wären aber auch denkbar.
Das einzige, was ich in der Richtung jemals gehört habe, war bei einem Dipl-Inf mit Nebenfach Biologie. Da hat sich wohl ein Bio-Prof. auf den Modus "für jede richtige Antwort 0,3 besser" eingelassen. :shock:

gruß Ahgugu

nadreality
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 28. Jan 2008 11:43

Re: Mündliche Diplomprüfung

Beitrag von nadreality »

Es sollte eben nur Krypto erneut mündlich geprüft werden, Notenverbesserung im wörtlichen Sinne gibts ja nicht.
Hat sich Jemand in Krypto mal mündlich prüfen lassen? Welche Erfahrungen haben diejenigen gesammelt? :wink:

Antworten

Zurück zu „Archiv“