8. Übungsblatt

Moderator: Einführung in die Kryptographie

Benutzeravatar
Cav
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 66
Registriert: 26. Mai 2009 17:00
Kontaktdaten:

8. Übungsblatt

Beitrag von Cav » 9. Feb 2013 23:09

Hi,

in der Lösung zur Aufgabe H1 (Diffie-Hellman) auf dem 8-ten Übungsblatt steht, dass \(log_3(30) = 11\) und \(log_3(24) = 40\) sind. Ich kann nicht nachvollziehen wie man hier auf 11 bzw. 40 kommt, kann mir das jemand erklären?
Bild

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: 8. Übungsblatt

Beitrag von olg » 10. Feb 2013 09:17

Da die Lösung (der diskrete Logarithmus von 30,24 zur Basis 3 mod 43) schwierig ist, folgst du dem Hinweis der Aufgabe (Tabelle anlegen für \(3^k \text{ mod } 43\) \(k = 1,\ldots,41\)), dann kannst du wie folgt den DL einfach ablesen:

Die gesuchten Werte \(log_3(30) = 11\) und \(log_3(24) = 40\) erhältst du für \(a = 11\): \(3^{11} \text{ mod } 43 \equiv 30 = A\), für \(b = 40\) analog \(3^{40} \text{ mod } 43 \equiv 24 = B\).
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

Benutzeravatar
Cav
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 66
Registriert: 26. Mai 2009 17:00
Kontaktdaten:

Re: 8. Übungsblatt

Beitrag von Cav » 10. Feb 2013 11:54

Danke!
Bild

Antworten

Zurück zu „Einführung in die Kryptographie“