Seite 1 von 1

Ferienübung Lösung

Verfasst: 18. Jan 2011 22:00
von UdoWeber
Hi,

ist eigentlich bekannt wie man die Ferienübung wiederbekommt? Werden nur Punkte veröffentlicht, bekomm ich eine Korrektur zurück? Und wann wird das ungefähr sein? :) Danke für die Info!

Gruß Udo

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 19. Jan 2011 19:20
von oren78
Wir sind alle momentan am korrigieren - vorneweg, die übungen werden (wahrscheinlich) nicht zurückgegeben da sie
als prüfungsleistung wie (reguläre klausuren auch) archiviert werden...

Der Termin bzgl. der Einsicht wird (eventuell) auf die selbe Einsicht wie die Klausureinsicht fallen, sodass dort alle Fragen im Detail geklärt werden..
Die Bepunktung wird (und wieder eventuell) auf der CDC-Webseite bekanntgegeben (in der Form: PDF mit Mat.Nr. und die Punkte dazu)

Hoffe die Fragen sind damit ausreichend beantwortet ;-)


viele Grüße,
Oren

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 19. Jan 2011 20:13
von haase
oren78 hat geschrieben:Wir sind alle momentan am korrigieren - vorneweg, die übungen werden (wahrscheinlich) nicht zurückgegeben da sie
als prüfungsleistung wie (reguläre klausuren auch) archiviert werden...
Bestandteil der Prüfungsleistung können sie aber nicht wirklich sein. Oder wurde die Klausuranmeldefrist für Krypto auf Ende November vorverlegt? Was passiert, wenn ich die Ferienübung abgebe, aber mich von der Klausur abmelde? Wäre die Ferienübung Bestandteil der Prüfungsleistung, wäre dies ja nicht mehr möglich und ich würde den Verlust eines Prüfungsversuchs riskieren...

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 19. Jan 2011 21:09
von oren78
haase hat geschrieben:Bestandteil der Prüfungsleistung können sie aber nicht wirklich sein. Oder wurde die Klausuranmeldefrist für Krypto auf Ende November vorverlegt? Was passiert, wenn ich die Ferienübung abgebe, aber mich von der Klausur abmelde? Wäre die Ferienübung Bestandteil der Prüfungsleistung, wäre dies ja nicht mehr möglich und ich würde den Verlust eines Prüfungsversuchs riskieren...
(1) Die Klausuranmeldefrist wurde nicht vorverlegt.
(2) Wenn du deine Prüfungsanmeldung revidierst, verfällt der Bonus nicht - spätestens jedoch bis nach dem Nachholklausur-Termin ist dieser verfallen.
(3) Hmmm...was wäre dann die "richtige Bezeichnung" für diese Bonusregelung? Prüfungsbonus-Teil? ;-)
Ein normaler Bonus, wie dies bei anderen (Grundstudiums-) Veranstaltungen der Fall ist, ist dieser offensichtlich nicht,
oder hast du es irgendwo erlebt das Hausübungen, Praktika, etc. archiviert wurden? Ich zumindest kann mich nicht erinnern...

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 19. Jan 2011 21:27
von Blub
oren78 hat geschrieben:
haase hat geschrieben: (3) Hmmm...was wäre dann die "richtige Bezeichnung" für diese Bonusregelung? Prüfungsbonus-Teil? ;-)
Ein normaler Bonus, wie dies bei anderen (Grundstudiums-) Veranstaltungen der Fall ist, ist dieser offensichtlich nicht,
oder hast du es irgendwo erlebt das Hausübungen, Praktika, etc. archiviert wurden? Ich zumindest kann mich nicht erinnern...
ja, in Trusted Systems.
Das ist ein ganz normales Bonussystem, nur gehen die Veranstalter auf nummer sicher und wollen späteren Beschwerden entgegenwirken und behandeln daher die Hausübungen etwas "strenger" als beispielsweise die großen Veranstaltungen wie GDI.

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 19. Jan 2011 21:49
von haase
oren78 hat geschrieben:(3) Hmmm...was wäre dann die "richtige Bezeichnung" für diese Bonusregelung? Prüfungsbonus-Teil? ;-)
Ein normaler Bonus, wie dies bei anderen (Grundstudiums-) Veranstaltungen der Fall ist, ist dieser offensichtlich nicht,
oder hast du es irgendwo erlebt das Hausübungen, Praktika, etc. archiviert wurden? Ich zumindest kann mich nicht erinnern...
Ob du die Unterlagen archivierst oder zurückgibst ändert doch an der Bonusregelung erstmal nichts. Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, gerade eine Krypto-Hausübung zu archivieren, während in allen anderen Veranstaltungen mit Hausaufgaben, die einen Bonus ergeben, die Rückgabe an die Studenten praktiziert wird... Klar, Blubs Argument mit Beschwerden von Studenten ist nachvollziehbar. Aber jedem Studenten sollte klar sein, dass ein Bonus eine quasi-freiwillige Leistung des Veranstalters ist und er bei späteren Beschwerden auf die Kooperation hoffen sollte. Betrugsversuche in diesem Feld würde ich eher in einer großen Veranstaltung mit Studenten niedriger Semester vermuten - und da werden Übungen ja auch zurückgegeben

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 20. Jan 2011 10:17
von oren78
Blub hat geschrieben:ja, in Trusted Systems.
Aber auch nur seitdem Prof. Katzenbeißer das macht, als ich noch TS gehört habe war das nicht der Fall...

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 20. Jan 2011 10:57
von oren78
haase hat geschrieben:Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, gerade eine Krypto-Hausübung zu archivieren, während in allen anderen Veranstaltungen mit Hausaufgaben, die einen Bonus ergeben, die Rückgabe an die Studenten praktiziert wird...
Sehe ich eigentlich auch so - nur haben wir tutoren das natürlich nicht zu entscheiden ;-)
Letztendlich ist es aber auch egal, es ist ja überhaupt erfreulich das es hier ein Bonussystem gibt - ist ja (leider) nicht überall der fall...

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 6. Feb 2011 17:39
von igurov
Hallo,

Wie weit seid ihr mit der Korrektur der Hausübung?

Gruß,
Iliya

Re: Ferienübung Lösung

Verfasst: 6. Feb 2011 20:14
von k_b
Hallo,

die Ergebnisse hängen gegenüber von Herrn Linders Büro aus -seid ca. letzter Woche Mittwoch.