Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Moderator: Einführung in die Kryptographie

poetter
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 34
Registriert: 22. Sep 2009 16:20

Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von poetter »

Diejenigen, die im vergangenen Wintersemester die Klausur "Einführung in die Kryptographie" geschrieben, aber nicht bestanden haben, haben die Möglichkeit, sich im Sommersemester 2010 nachprüfen zu lassen. Wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte bis zum 30.6.2010 beim CRYPO-Sekretariat (Frau Püchner) an, unter Nennung von Name, Vorname, Matrikel-Nr., Studiengang und Fachbereich. Es wird am 5. Juli eine Sprechstunde zur Vorlesung geben. Es steht zur Zeit noch nicht fest, ob mdl. oder schriftlich geprüft wird.

nici
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 30. Sep 2008 16:45

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von nici »

Ist es auch möglich die Nachprüfung mitzuscheiben, wenn man letztes Semester nicht mitgeschrieben hat?

poetter
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 34
Registriert: 22. Sep 2009 16:20

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von poetter »

Nein, das ist nicht vorgesehen.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von Osterlaus »

poetter hat geschrieben:Nein, das ist nicht vorgesehen.
Gibt es eine Begründung dafür, die Klausur für einige Leute anzubieten und andere auszuschließen?

manulis
Dozentin/Dozent
Beiträge: 53
Registriert: 25. Feb 2009 12:55

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von manulis »

Die Richtlinien bei CRYPO sind wie folgt:

Wenn CRYPO eine entsprechende Vorlesung im laufenden Semester anbietet, dann gibt es am Ende auch eine reguläre Prüfung bei der jede(r) nach Anmeldung teilnehmen kann (vorausgesetzt, dass die Zulassungskriterien erfüllt sind).
Wenn CRYPO keine entsprechende Vorlesung im laufenden Semester anbietet, dann gibt es eine Nachholprüfung nur für die, die bei der *letzten* regulären Prüfung nicht bestanden haben (auch eine Nachprüfung zur Notenverbesserung bei bestandener Prüfung ist hier nicht möglich).

Benutzeravatar
plane
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 337
Registriert: 21. Okt 2005 00:18

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von plane »

Also ich habs schon bestanden...trotzdem interessiert das mich jetzt auch.

Vielleicht muss man die Frage so formulieren:

Gibt es eine Begründung für Umsetzung dieser CRYPO Richtlinie?

Es gibt bestimmt auch Studenten, die das ganze Semester dran teilgenommen haben und bei der Klausur krank waren, was ist mit denen?
Hätten diejenigen sich besser nicht abmelden sollen und wären durchgefallen, damit diese es jetzt schreiben.

Irgendwie ist da was im Argen, an zu viel Aufwand kann es nicht liegen, da andere Fachgebiete ganz normale Klausuren im SS, in der es die VL nicht gibt, auch anbieten.

Ich versteh's nicht.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von Osterlaus »

manulis hat geschrieben:Die Richtlinien bei CRYPO sind wie folgt:

Wenn CRYPO eine entsprechende Vorlesung im laufenden Semester anbietet, dann gibt es am Ende auch eine reguläre Prüfung bei der jede(r) nach Anmeldung teilnehmen kann (vorausgesetzt, dass die Zulassungskriterien erfüllt sind).
Wenn CRYPO keine entsprechende Vorlesung im laufenden Semester anbietet, dann gibt es eine Nachholprüfung nur für die, die bei der *letzten* regulären Prüfung nicht bestanden haben (auch eine Nachprüfung zur Notenverbesserung bei bestandener Prüfung ist hier nicht möglich).
Dies kollidiert aber mit den Allgemeinen Prüfungsbestimmungen der TU Darmstadt, hier heißt es in §19 (1): "Die Prüfungen (...) finden in der Regel jährlich zweimal in der vorlesungsfreien Zeit statt". Da es sich bei der Krypto-Klausur ja nicht um eine vorlesungsbegleitende Prüfung handelt, für die der halbjährliche Rhythmus ausgesetzt wird, sehe ich keine Möglichkeit darin, dass die Prüfer eine Prüfungsanmeldung beim Prüfungssekretariat nachträglich verhindern.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von Osterlaus »

Bleibt es also dabei, dass sich zur Prüfung alle interessierten Studenten anmelden können?

nici
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 30. Sep 2008 16:45

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von nici »

Bei der Studienberatung wurde mir geraten, mich einfach anzumelden...

manulis
Dozentin/Dozent
Beiträge: 53
Registriert: 25. Feb 2009 12:55

Re: Nachprüfungen im Sommersemester 2010

Beitrag von manulis »

Ja die Anmeldung zur Prüfung ist geöffnet. Weitere Infos unter http://www.crypo.informatik.tu-darmstad ... tographie/

Wichtige Termine:

1) Bis zum 30.06 sich per Email an CRYPO-Sekretariat anmelden.

2) Am 05.07 wird es noch eine Sprechstunde geben.

Antworten

Zurück zu „Einführung in die Kryptographie“