Aufzeichnungen?

Moderator: Einführung in die Kryptographie

Benutzeravatar
E.d.u.
Nerd
Nerd
Beiträge: 633
Registriert: 3. Feb 2004 17:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Aufzeichnungen?

Beitrag von E.d.u. »

So wie ich das verstanden habe, werden die Vorlesungen ja aufgenommen.
Wo kann man die Aufzeichnungen herunterladen?
Und ab wann?

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von Demmi »

Das sollte normalerweise im moodle zu finden sein. Allerdings is da noch nix. Kommt bestimmt noch.
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Benutzeravatar
E.d.u.
Nerd
Nerd
Beiträge: 633
Registriert: 3. Feb 2004 17:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von E.d.u. »

Ja, da sehe ich auch nur die Folien, deswegen habe ich gefragt ;)

poetter
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 34
Registriert: 22. Sep 2009 16:20

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von poetter »

Das einstellen der aufnahmen wird sich leider ein wenig verzögern.
Die aufzeichnungen sind zwar gemacht, mit dem gegenwärtigen codec ist die qualität aber einfach zu schlecht, um was erkennen zu können.
An einer lösung wird gearbeitet...

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von Demmi »

Ich finde die Lösung von Prof. Koch ganz gelungen. Der zeichnet seine VL Prozessorarchitekturen auch auf.
Und zwar nimmt er den Ton von seinem Vortrag per Mikro auf und zeichnet dazu seinen Bildschirm-Inhalt als Video auf. Man sieht also die Folien und den Cursor und hört gleichzeitig den Dozenten. Das macht die Videos auch recht klein, da im Bild kaum was passiert.
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

quanz
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 103
Registriert: 1. Okt 2007 19:32

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von quanz »

Demmi hat geschrieben:Ich finde die Lösung von Prof. Koch ganz gelungen. Der zeichnet seine VL Prozessorarchitekturen auch auf.
Und zwar nimmt er den Ton von seinem Vortrag per Mikro auf und zeichnet dazu seinen Bildschirm-Inhalt als Video auf. Man sieht also die Folien und den Cursor und hört gleichzeitig den Dozenten. Das macht die Videos auch recht klein, da im Bild kaum was passiert.
Klingt ähnlich, wie die Aufzeichnung der letzten NCS Vorlesung von Prof. Steinmetz. Da brauchte man nur noch den LecturnityPlayer.
War wirklich sehr gut gemacht.

Benutzeravatar
E.d.u.
Nerd
Nerd
Beiträge: 633
Registriert: 3. Feb 2004 17:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von E.d.u. »

quanz hat geschrieben:
Klingt ähnlich, wie die Aufzeichnung der letzten NCS Vorlesung von Prof. Steinmetz. Da brauchte man nur noch den LecturnityPlayer.
War wirklich sehr gut gemacht.
Ja, man konnte auch sehr gut Zuhause lernen und falls man was nicht verstanden hatte, rückspulen ... das kann man nicht in der Vorlesung machen ;). LecturnityPlayer finde ich auch sehr gut.

manulis
Dozentin/Dozent
Beiträge: 53
Registriert: 25. Feb 2009 12:55

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von manulis »

Die Videoaufzeichnung zur zweiten Vorlesung steht im Netz. Wegen der mathematischen Schriftzeichen kann Lecturnity leider nicht verwendet werden.
Prof. Dr. Mark Manulis
_______________________________
Juniorprofessor
FG Kryptographische Protokolle
Fachbereich Informatik
TU Darmstadt / CASED
Mornewegstr. 30
64293 Darmstadt

Tel +49 (0)6151 16-50761 Fax -72051
manulis@informatik.tu-darmstadt.de
www.crypo.informatik.tu-darmstadt.de
www.manulis.eu

quanz
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 103
Registriert: 1. Okt 2007 19:32

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von quanz »

Das sieht auch sehr gut aus!
Vielen Dank dafür.

Benutzeravatar
plane
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 337
Registriert: 21. Okt 2005 00:18

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von plane »

Jo sieht sehr gut aus!

Kann man vielleicht das ganze noch Zippen und zum Download anbieten, das wäre toll.
Dann kann man das Ganze auch ohne Internetverbindung anschauen. :idea:

Benutzeravatar
taufrisch
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 107
Registriert: 30. Sep 2007 02:42
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von taufrisch »

plane hat geschrieben:Kann man vielleicht das ganze noch Zippen und zum Download anbieten, das wäre toll.
Dann kann man das Ganze auch ohne Internetverbindung anschauen. :idea:
Ich kann Dir leider keinen Download anbieten, aber zum Glück sind wir ja Informatiker. :wink:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh -e

MOODLE="https://moodle.tu-darmstadt.de"
DIRECTORY="21.10.2009_Flashvideo_Prof._Manulis-Perfect_Secrecy_and_its_Limitations"
BASE="$MOODLE/file.php/21/$DIRECTORY"
LECTURE="ItC_lecture02"
LOGIN="$MOODLE/login/index.php"

COOKIES="cookies.txt"

read -er -p "TU-ID: " USERNAME
read -ers -p "Passwort: " PASSWORD

mkdir "$DIRECTORY"
cd "$DIRECTORY"

curl -c "$COOKIES" --data-urlencode "username=$USERNAME" \
        --data-urlencode "password=$PASSWORD" "$LOGIN" -o /dev/null

for FILE in "${LECTURE}.html" "${LECTURE}.mp4" "${LECTURE}_PIP.mp4" \
        "${LECTURE}_controller.swf" "${LECTURE}_preload.swf" \
        "${LECTURE}_config.xml" "${LECTURE}.js" "swfobject.js"; do
    curl -b "$COOKIES" -O "$BASE/$FILE"
done

rm "$COOKIES"
Premature optimization is the root of all evil.

Don't anthropomorphize computers: They hate that.

manulis
Dozentin/Dozent
Beiträge: 53
Registriert: 25. Feb 2009 12:55

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von manulis »

Die Aufzeichnung der ersten Vorlesung wurde soeben freigeschaltet.
Prof. Dr. Mark Manulis
_______________________________
Juniorprofessor
FG Kryptographische Protokolle
Fachbereich Informatik
TU Darmstadt / CASED
Mornewegstr. 30
64293 Darmstadt

Tel +49 (0)6151 16-50761 Fax -72051
manulis@informatik.tu-darmstadt.de
www.crypo.informatik.tu-darmstadt.de
www.manulis.eu

poetter
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 34
Registriert: 22. Sep 2009 16:20

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von poetter »

Unglücklicherweise ist bei der Video-Aufzeichnung der dritten Vorlesung ein technisches Problem aufgetreten.
Eine Aufzeichnung wird daher nicht ins moodle eingestellt werden können. Wir gehen davon aus, dass
die zukünftigen Aufzeichnungen besser klappen.
bp

manulis
Dozentin/Dozent
Beiträge: 53
Registriert: 25. Feb 2009 12:55

Re: Aufzeichnungen?

Beitrag von manulis »

Aufzeichnung von Lecture 04 ist online.
Prof. Dr. Mark Manulis
_______________________________
Juniorprofessor
FG Kryptographische Protokolle
Fachbereich Informatik
TU Darmstadt / CASED
Mornewegstr. 30
64293 Darmstadt

Tel +49 (0)6151 16-50761 Fax -72051
manulis@informatik.tu-darmstadt.de
www.crypo.informatik.tu-darmstadt.de
www.manulis.eu

Antworten

Zurück zu „Einführung in die Kryptographie“