Fragen zur Übung 2

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Fragen zur Übung 2

Beitrag von Toobee »

1.) Die (Grob-)Klassendiagramme zu den Übungen, sollen dort die in der ersten Übung bereits implementierten Klassen enthalten sein? Oder sollen dann Interaktionen mit diesen in eine Wolke oder Blackbox laufen?

2.) Geht der LaneSensor als Actor für ein Anwendungsfalldiagramm durch, oder gehört dieser doch eher zum "System"

kde
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 123
Registriert: 19. Dez 2006 10:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von kde »

1) Eine Wolke oder Blackbox ist eher verwirrend.
Packt die Klassen und die Beziehungen am besten mit rein.

2) Ein Sensor kann durchaus als Aktor in einem Anwendungsfall modelliert werden.
Diagramme sind bei der Aufgabe aber nicht zwingend gefordert. Vor allem auf die Abfolge der Teilschritte kommt es uns an.
Tutor in SE: Design (& Construction) SS 2011

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von Toobee »

Ok danke.

Dann noch ne Frage, in den Folien ex02_subway, Foliennummer 36 geht es um Split & Wash-Out. Die Folien ist leider überhaupt nicht selbstsprechend, was soll uns die Information dort sagen? Oder sollen wir das modellierungstechnisch überhaupt berücksichtigen?

kde
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 123
Registriert: 19. Dez 2006 10:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von kde »

Es geht da um die möglichen Pin-Patterns.
Zusätzlich zu den vorher vorgestellten Strike- und Spare-Patterns, kommen jetzt noch Miss (kein Pin getroffen), Split (nach einem Wurf bleiben nur Pin 7 und 10 stehen) und Washed-Out (nach einem Wurf bleiben nur Pin 1, 5 und 10 stehen) dazu.
In den Anforderungen auf Seite 37 steht ja folgendes:

"After each throw the monitor should play an animation.
Which animation to play depends on the thrown/fallen pins.
For instance when a strike is thrown a Strike-Animation should
be played; if a spare is thrown a Spare-Animation etc.
After the animation the updated scorecards of all players should
be displayed on the screen. "

Ihr müsst es also schon entsprechend berücksichtigen.
Tutor in SE: Design (& Construction) SS 2011

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von MisterD123 »

asymmetrische patterns gibts natürlich auch gespiegelt.

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von marcel_b »

MisterD123 hat geschrieben:asymmetrische patterns gibts natürlich auch gespiegelt.
Sorry, ich habe das ein wenig vereinfacht - keine Spiegelung :-)

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von MisterD123 »

wie, weicheibehandlung dieses jahr? :D bei uns gabs die damals noch gespiegelt!

Parasiris
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 1. Okt 2007 16:04

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von Parasiris »

Kann es sein, dass es noch kein leeres Project zum Auschecken gibt? Oder sollen wir einfach die ordner ex02/doc selbst anlegen?

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Übung 2

Beitrag von marcel_b »

Für dich wurde soeben ein leeres Eclipse Projekt mit docs Verzeichnis angelegt :)

Viele Grüße
Marcel

Antworten

Zurück zu „Archiv“