Seite 1 von 1

Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 11:53
von UdoWeber
Hi,

ich habe da mal noch Fragen zu den Bonuspunkten der Übung:

So wie ich es verstanden habe, werden mir die Bonuspunkte erst auf die Klausur angerechnet wenn ich diese auch bestanden habe?

Bestanden heißt in der Regel 50% beantwortet zu haben?

Was passiert wenn ich durchfalle, dann müsste ich ja nächstes Semester nachschreiben, allerdings gibt es ja dann keine Übung mehr in der ich Bonuspunkte bekommen könnte, schreib ich dann ohne den Bonus der mir bei bestehen angerechnet wird?

Soweit ich gelesen habe, gab es letztes Semester die Möglichkeit die Note um 1,0 zu verbessern, warum sind es dieses Semester nur 0,7 (+Bonus) obwohl die Veranstaltung 0,5 CP mehr hat?

Wie schon aus einem anderen Beitrag zu entnehmen, bin ich neu an der TU, also schonmal danke für eure Antworten :-)

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 13:26
von marcel_b
> So wie ich es verstanden habe, werden mir die Bonuspunkte erst auf die Klausur angerechnet wenn ich diese auch bestanden habe?
Nein. Du must 25% der Punkte ohne Bonus erreichen, damit du den Bonus erhältst. Der Bonus darf dann auch zum Bestehen genutzt werden.

>Was passiert wenn ich durchfalle, dann müsste ich ja nächstes Semester nachschreiben, allerdings gibt es ja dann keine
> Übung mehr in der ich Bonuspunkte bekommen könnte, schreib ich dann ohne den Bonus der mir bei bestehen angerechnet wird?
Der Bonus ist dann verwirkt. Trittst du dieses Semester nicht an, kann der Bonus im SS eingebracht werden.

> Soweit ich gelesen habe, gab es letztes Semester die Möglichkeit die Note um 1,0 zu verbessern
Vor einem Jahr war das so. Das ist korrekt.

> warum sind es dieses Semester nur 0,7 (+Bonus) obwohl die Veranstaltung 0,5 CP mehr hat?
Erklär ich dir gerne nach der Klausur.

> Wie schon aus einem anderen Beitrag zu entnehmen, bin ich neu an der TU, also schonmal danke für eure Antworten
Bitte.

Gruß
Marcel

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 17:57
von UdoWeber
Der Bonus ist dann verwirkt. Trittst du dieses Semester nicht an, kann der Bonus im SS eingebracht werden.
Nur um noch mal sicher zu gehen, wenn ich also morgen nicht mitschreibe obwohl ich dafür angemeldet bin, schreib ich meinen zweiten Versuch im Sommer und bekomme die Übungspunkte angerechnet? Dann würde ich es mir vielleicht noch mal überlegen, 8CP sind schon viel hehe

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 18:09
von cracker2010
Wenn ich das richtig rausgehört habe, dann hast du die Prüfung schon einmal geschrieben? Wenn nicht, brauchst du eine Abmeldung bzw. eine Krankmeldung, sonst zählt die Prüfung als nicht bestanden und ich glaube, damit wäre dann auch der Notenbonus verwirkt. Davon abgesehen, solltest du keinen deiner 3 Versuche einfach so verballern. Geh also lieber zum Arzt wenn du nicht fit genug für die Prüfung bist. Kann sonst schnell passieren, dass du durch so einen Leichtsinn vorm 3. Versuch stehst.

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 18:26
von UdoWeber
Nein wäre mein erster Versuch, bzw. sogar meine erste Klausur an der TU. Genau das wäre meine Frage, angemeldet bin ich für morgen jetzt über das Prüfungssekretariat und über das WebReg. Wenn ich jetzt morgen nicht antrete, bekomme ich dann den Bonus im Sommer oder ist er weg?

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 19:15
von Johannes Dorn
Wenn du am Mittwoch ohne Entschuldigung nicht antrittst gilt die Klausur als nicht bestanden. Damit wäre ein Versuch weg und der Bonus würde verfallen.
Eine Entschuldigung wäre zum Beispiel ein ärztliches Attest, aber ich vermute mal, du bist gesund, also solltest du es am Mittwoch einfach mal probieren. Das ist auf jeden Fall besser, als nicht anzutreten.

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 19:44
von andre_w
Johannes Dorn hat geschrieben:Wenn du am Mittwoch ohne Entschuldigung nicht antrittst gilt die Klausur als nicht bestanden. Damit wäre ein Versuch weg und der Bonus würde verfallen.
Eine Entschuldigung wäre zum Beispiel ein ärztliches Attest, aber ich vermute mal, du bist gesund, also solltest du es am Mittwoch einfach mal probieren. Das ist auf jeden Fall besser, als nicht anzutreten.
Mittwoch? Die Klausur ist morgen, Dienstag.

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 19:53
von UdoWeber
Ja Klausur ist morgen ;-)
Und Du(Johannes Dorn) weißt das ganz sicher? Weil bei Marcel hat sich das anders angehört?

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 21:26
von Richie
Wenn du zu einer Prüfung, zu der du angemeldet bist nicht erscheinst, so gilt sie als nicht bestanden, das ist an der ganzen TU so. Eine Abmeldung ist nur vorher (logisch) unter Angabe von dringenden Gründen (Krankheit oder ähnlich schlimme Sachen, "ich konnte mich nicht vorbereiten" zählt nicht) möglich.

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 21:28
von UdoWeber
Das habe ich ja auch verstanden :-), mir geht es um die Bonuspunkte!? Da es im nächsten Semester ja keine Übung gibt ... bekomme ich die dann wenn ich morgen nicht antrete beim Versuch 2!? Ich brauch da eine definitve 100 % Antwort! :-)

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 22:00
von UdoWeber
Die Wiederholungsklausur für SS09 findet am 04. März 2010, 9:00-11:00 statt [...] Bonuspunkte aus SS09 behaltet Ihr natürlich.
Bei HCS scheint es so zu sein, dass man die Bonuspunkte behält. Also wie gesagt ist mein erster Versuch, mir geht es auch nicht direkt ums bestehen, sondern eher um die Note, bei 8 CP hat diese ja schon Gewicht. Also wenn ich meine Bonuspunkte auch noch im Sommer hab, würde ich lieber da schreiben, auch wenn es ein Versuch kostet :-)

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 1. Mär 2010 22:36
von cracker2010
Wenn du morgen entschuldigt nicht an der Prüfung teilnimmst, dann gilt die Prüfung als nicht geschrieben. Folglich hast du weder einen Versuch verbraucht, noch hast du deine Bonuspunkte verschenkt. Eine Krankmeldung zu bekommen ist dabei nicht sonderlich schwierig. Die Nacht über Durchfall und konntest nicht schlafen, dass sollte eigentlich für einen Tag ausreichen und ist im Grunde auch nicht zurückzuverfolgen. Kostet ggf. halt 10€ Praxisgebühr.

Wenn du morgen unentschuldigt nicht an der Prüfung teilnimmst, dann gilt die Prüfung als nicht bestanden. Es stellt sich an der Stelle halt die Frage, wo der Unterschied zwischen einer 5 wegen unentschuldigt nicht teilgenommen, einem Betrugsversuch oder zu wenigen erreichten Punkten erreicht. Ich denke mal, dass alle 3 Varianten dazu führen, dass die Bonuspunkte verwirkt sind. Würde man an einer Stelle oder bei einer Person eine Ausnahme machen, könnte dies dazu führen, dass sich irgendjemand, der eben keine Bonuspunkte mehr hat, sich ungerecht behandelt fühlt und seine Bonuspunkte einfordert.

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 2. Mär 2010 09:57
von UdoWeber
Ich meine nicht antreten heißt zwar durchgefallen, aber eigentlich ja auch Bonus nicht genutzt. Vielleicht kann hier Marcel ja noch mal eine definitive Aussage machen? ;-)

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 2. Mär 2010 10:41
von marcel_b
Die Entscheidung ist jetzt wohl schon gelaufen, aber: Wenn du nicht schreibst bleibt dir der Bonus für das SS erhalten.

Re: Bonuspunkte Übung

Verfasst: 19. Jul 2010 13:06
von UdoWeber
Hi Marcel,

wirklich schade, dass im kommenden Wintersemester 2010/11 kein SE D&C stattfindet.
Ist es dann so, dass bei nicht antreten der Klausur jetzt im Sommersemester 2010 die Praktikumspunkte weiterhin bis ins Wintersemester erhalten bleiben, wenn diese bisher nicht genutzt wurden!?

Gruß