Erste Übung

andy-held
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 8. Feb 2007 15:22
Kontaktdaten:

Erste Übung

Beitrag von andy-held »

Könntet ihr bitte die Aufgaben in der Übung etwas genauer spezifizieren?
In der Aufgabenstellung steht nur "siehe lab", aber im lab gab es auch konkurrierende Informationen, wie z.B.:
Auf den Folien stand "Im 10.Frame kan es drei Würfe geben"
Aber ich glaube, gehört zu haben, das der Dozent sagte: "Im 10. Frame gibt es nur 2 Würfe"
Soll das Programm eine GUI haben?
Inwiefern müssen wir Schnittstellen modellieren (lane sweeper usw)?
Wenn wir nur einen Spieler modellieren sollen, und nur Frames, die keine Besonderheiten haben, sowie von Sensoren ud GUI abstrahieren können könnte man das ja alles in eine Klasse klatschen.
Woran faileds denn?

kde
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 123
Registriert: 19. Dez 2006 10:29
Kontaktdaten:

Re: Erste Übung

Beitrag von kde »

Die Folien vom Lab werden noch ins SVN gestellt.
Für die erste Hausübung muss nur die Scoring-Funktionalität implementiert werden, allerdings bereits mit Spares & Strikes.
Auch der 10. Frame soll korrekt berechnet werden können.
Ihr müsst also soweit implementieren, dass auch eine Scorecard mit 300 Punkten (Perfect Game) korrekt berechnet wird.

GUI, Sensoren und Multiplayer sind hier noch nicht gefordert.
Ob nur eine einzige Klasse ausreicht, hängt von eurem Design ab, aber vermutlich wird man im Schnitt 2-3 Klassen haben.
Tutor in SE: Design (& Construction) SS 2011

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: Erste Übung

Beitrag von marcel_b »

Die Folien sind jetzt oben. Die Verzögerung tut mir Leid. Auf der Konferenz gabe es gestern kein Internet mehr - Routerausfall :-/.

Die Anfoderung sind genau wie im Post oben beschrieben. Spares, Strikes & 10.Frame, nur Scoring. & Testfälle :)

Gruß
Marcel

Antworten

Zurück zu „Archiv“