Klausur WS 2010/11 Aufgabe 8a)

DeBlinx
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2012 17:09

Klausur WS 2010/11 Aufgabe 8a)

Beitrag von DeBlinx »

In der Aufgabe zur Texturierung ist das Dreieck durch die Eckpunkte (0,0),(0,1) und (1,1) beschrieben. In der Zeichnung sieht es aber danach aus als ob der Punkt (1,1) eher die Koordinaten (1,0.5) haben sollte. Ist das ein Fehler in der Aufgabe oder liegt es an einem Verständnisproblem von mir ?

DeBlinx
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2012 17:09

Re: Klausur WS 2010/11 Aufgabe 8a)

Beitrag von DeBlinx »

Ok es hat sich von selbst geklärt, man muss da nur stumpf das Muster übertragen, dabei verzerrt es ein wenig aber es ist ja ein sehr ähnliches Beispiel in den folien

MatthiasBein
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 130
Registriert: 15. Jun 2009 16:42

Re: Klausur WS 2010/11 Aufgabe 8a)

Beitrag von MatthiasBein »

Richtig. Es sind ja auch die Texturkoordinaten angegeben, nicht die 2D Eckpunkt-Koordinaten.

LG

Antworten

Zurück zu „Archiv“