Taschenrechner

Lukas.Sommer
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 29
Registriert: 12. Okt 2011 16:36

Taschenrechner

Beitrag von Lukas.Sommer » 5. Mär 2013 10:12

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob wir in der Klausur jetzt Taschenrechner verwenden dürfen. Und wenn ja, welche Auflagen müssen die Taschenrechner erfüllen? Ist eine modulo-/ggT-Funktion erlaubt? Mir geht es speziell um den Casio FX-991 DE Plus.

Gruß

sab
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 97
Registriert: 28. Okt 2011 08:42

Re: Taschenrechner

Beitrag von sab » 6. Mär 2013 09:54

Ich kann zwar keine offizielle Position wiedergeben, aber auf der Webseite heißt es:
Zugelassene Hilfsmittel: Zur Klausur ist lediglich ein nicht-programmierbarer Taschenrechner zugelassen.
Da der Casio FX-991 DE Plus nicht programmierbar ist, ist er meiner Meinung nach zugelassen.

barracuda317
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 187
Registriert: 12. Okt 2011 18:15

Re: Taschenrechner

Beitrag von barracuda317 » 7. Mär 2013 11:58

Kein Blatt? :(

MarkusMS
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 22. Apr 2012 21:53

Re: Taschenrechner

Beitrag von MarkusMS » 13. Mär 2013 15:00

Siehe dazu den von Senftleben eröffneten Thread bzw. die Homepage...

Antworten

Zurück zu „Archiv“