Hinweise für die Klausur?

fscheepy
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 153
Registriert: 14. Dez 2009 21:17

Hinweise für die Klausur?

Beitrag von fscheepy »

In den Vorlesungen gab es ja einige Male Hinweise zu Themen, welche in der Klausur besonders relevant sein würden. Ich gehe mal von Blockchiffren aus und bin der Meinung, er hätte auch RSA (-Signaturen) erwähnt, mit allem was dazugehört (erweiterter Euklid und Exponentiation Modulo n). Hat sich vielleicht jemand Notizen dazu gemacht oder kann aufzählen, was alles genannt wurde?

gregor
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 101
Registriert: 14. Okt 2008 07:20
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Hinweise für die Klausur?

Beitrag von gregor »

mit RSA, den protokollen und MTTF sollte man auf der sicheren Seite sein...

fscheepy
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 153
Registriert: 14. Dez 2009 21:17

Re: Hinweise für die Klausur?

Beitrag von fscheepy »

gregor hat geschrieben:mit RSA, den protokollen und MTTF sollte man auf der sicheren Seite sein...
Welche Protokolle meinst du hier im Einzelnen? Und was ist mit Model-Checking/CTL (kam ja dieses Jahr in den Übungen gar nicht dran), Access Control (RBAC/Bell-LaPadula; gehe ich mal stark von aus, dass es abgefragt wird) und ElGamal?

MikeS
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Okt 2010 16:15

Re: Hinweise für die Klausur?

Beitrag von MikeS »

Ich glaube beim Thema Modelchecking/CTL sagte der Prof sowas wie "das kam bisher in jeder Klausur dran" bin mir aber nicht sicher.

Zum Thema Protokolle, ich denke nicht, dass wir irgendwelche Protokolle auswendig lernen sollen..
Aber z.B. einen möglichen Angriff oder "zeigen sie wie sich C gegenüber A als B authentifizieren kann" oder so, könnte ich mir gut vorstellen, kam ja immerhin in der Präsens- UND Hausübung dran.

Woyzeck
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 13. Mär 2011 15:30

Re: Hinweise für die Klausur?

Beitrag von Woyzeck »

Also ich meine mich daran erinnern zu können, dass er bei folgenden Themen besondere Klausurrelevanz angedeutet hat:
- Blockchiffre
- RSA (inkl. Exponentiation und Euklid), entweder verschlüsseln oder signieren
- Protokolle (ich denke hier wie ihr, dass das aber eher ein Angriff auf ein bestehendes Protokoll sein wird)
- Access Control
- MTTF aus Reliability (auch mit Parallelschaltungen etc) berechnen
- Testabdeckung

Ich habe aber nicht mitgeschrieben oder so. Kam mir nur so vage in Erinnerung, als ich die Folien durchgeschaut habe. Sind aber jedenfalls auch alles Themen, wo man sehr gut Klausuraufgaben dazu stellen kann.

Antworten

Zurück zu „Archiv“