Seite 1 von 1

Hausübung Aufgabe 5

Verfasst: 15. Jan 2010 02:20
von dietrich_p
Hallo zusammen,

ich hab da mal eine allgemeine Verständnisfrage zu diesen Authentifizierungsprotokollen von Aufgabe 5 aus der Hausübung. Kann jede Partei von sich aus selbstständig damit beginnen, eine Kommunikation zur jeweils anderen Partei aufzubauen, oder sind diese Protokolle als Einbahnstraße zu verstehen?

Beispiel Protokoll 1:
Kann hier nur P eine Kommunikation zu B beginnen, oder kann auch B eine Kommunikation zu P beginnen?

Re: Hausübung Aufgabe 5

Verfasst: 15. Jan 2010 23:42
von Patr0rc
Tausche im aufgezeigten Protokoll die Rollen von B und P und schon hast du dasselbe Protokoll mit B als Starter.
Wieso sollte es denn so nicht gehen? Dann wäre B ja niemals in der Lage, mittels Protokoll 1 sich mit jemand anderem gegenseitig zu authentifizieren, wenn er anfangen möchte. Das wäre kein gutes Protokoll für B (und allgemein).