Mitschrift Übung

haha
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 16. Okt 2008 11:40

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von haha »

JanEisklar hat geschrieben:So nochmal viele Fehler entfernt, habe hoffentlich alle Kommentare berücksichtigt.
http://rapidshare.com/files/208555717/loesung.zip
danke :P

Benutzeravatar
Tigger
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 404
Registriert: 26. Okt 2007 17:35
Wohnort: Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von Tigger »

haha hat geschrieben:
Tigger hat geschrieben:In Aufgabe 3.1 soll die Nachricht 21 mit d = 103 und n = 143 verschlüsselt werden, also 21^103 mod 143.
Die Rechnung wird wie folgt angegeben: 21^103 mod 143 = (((((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 · 21)^2 · 21)^2 · 21 mod 143
Wenn ich jetzt allerdings die Exponenten zusammenrechne komme ich nicht auf 103:

21^2 -> 2
(21^2 · 21) -> 3
(21^2 · 21)^2 -> 6
((21^2 · 21)^2 · 21) -> 7
(((21^2 · 21)^2 · 21) · 21) -> 8
(((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 -> 16
(((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 · 21) -> 17
(((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 · 21)^2 -> 34
(((((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 · 21)^2 · 21) -> 35
(((((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 · 21)^2 · 21)^2 -> 70
(((((21^2 · 21)^2 · 21) · 21)^2 · 21)^2 · 21)^2 · 21 - 71

Kann mir da jemand weiterhelfen?
wieso bei dir 21^2mod 143->2 ? 21^2=441mod143=441-143*3=441-429=12 dann weiter

nene, das sind nur die Exponenten, den modulo hab ich hier noch garnicht berücksichtigt. Das Problem ist das diese Rechnung nicht 21^103 , sondern 21^71 berechnet.
In der korrigierten Version stimmts ja jetzt (thx@ jan)

secretmojo
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 124
Registriert: 31. Jan 2007 19:30

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von secretmojo »

Hi, super mitschrift.

Bei Übung 6 Aufgabe 1 d:

Das Beispiel mit der Sekretärin ist für mich nicht ganz nachvollziehbar, besonders was die Datenintegrität anbelangt. Die Aufgabe zielt wohl eher auf das Problem des "blinden Schreibens" ab. Siehe Eckert S.129

Um bei dem Beispiel der Sekretärin zu bleiben, könnte die Sekretärin einen wichtigen Termin falsch eintragen und würde den Fehler nicht kontrollieren können, weil sie keine Leserechte hat.

Vielleicht war das ja auch so gemeint. :-)

edit: Die Musterlösung vom letzten Mal: http://www.cdc.informatik.tu-darmstadt. ... 07_loe.pdf
Zuletzt geändert von secretmojo am 16. Mär 2009 01:54, insgesamt 1-mal geändert.

secretmojo
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 124
Registriert: 31. Jan 2007 19:30

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von secretmojo »

Die Lösung zu Übung 6 Aufgabe 2 befindet sich übrigens hier:

http://www.cdc.informatik.tu-darmstadt. ... 09_loe.pdf

Wetterfrosch
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 72
Registriert: 20. Jan 2007 15:51

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von Wetterfrosch »

Danke André!

Deine Lösung hat beim Lernen seeehr geholfen. Könnte dir in der Mensa glatt ein Essen ausgeben :)


Tom

Benutzeravatar
super-tsuper
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 18. Apr 2006 11:53
Wohnort: Darmstadt

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von super-tsuper »

mir hat deine Mitschrift auch sehr geholfen!
ein grosses Dankeschön von mir auch :-)

Benutzeravatar
Michael
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 16. Apr 2004 23:03

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von Michael »

Auch von mir ein herzliches Danke! Die Mitschrift hat mir sehr geholfen beim Vorbereiten auf die Klausur!

Benutzeravatar
JanEisklar
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Okt 2007 13:29
Kontaktdaten:

Re: Mitschrift Übung

Beitrag von JanEisklar »

Freut mich, dass es euch geholfen hat.

Habe mal noch die Quellen hochgeladen, sollte es nächstes Jahr ähnliche Übungsaufgaben geben und sich jemand dafür bereiterklärt nützt es vielleicht jemanden.
Vielleicht mag ja auch noch jemand die zahlreichen vorhandenen Fehler entfernen :)

Das TUD Corporate Design muss dazu installiert sein:
http://exp1.fkp.physik.tu-darmstadt.de/tuddesign/

Antworten

Zurück zu „Archiv“