Übung 1

CloneCommander
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 49
Registriert: 19. Dez 2005 09:07
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Übung 1

Beitrag von CloneCommander »

Ich fang einfach mal an :)

Hier mal der Code für den erweiterten euklidischen Algorithmus, den michael2k5 und ich gestern aus der Folie in vbscript übersetzt (zur Kontrolle unserer Rechnung). Sorry für die nicht-Windows-User ^^

Einfach in ne .vbs speichern und doppelklicken.

Code: Alles auswählen

' Hier Werte angeben
a = 30
b = 77

function div(a,b)
	tmp = a - (a mod b)
	div = tmp/b
end function


if b<>0 then  

	x2=1
	x1=0
	y2=0
	y1=1

	while b>0 
		q=div(a,b)
		r=a mod b
		x=x2-q*x1
		y=y2-q*y1
		
		a=b
		b=r
		x2=x1
		x1=x
		y2=y1
		y1=y
	wend

	d=a 
	x=x2 
	y=y2
	
	WScript.Echo("d: " & d & " / x: " & x & " / y: " & y)

else
wscript.echo("b ist 0")
end if

Christoph-D
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 325
Registriert: 11. Dez 2005 13:14
Wohnort: Darmstadt

Re: Übung 1

Beitrag von Christoph-D »

CloneCommander hat geschrieben:Sorry für die nicht-Windows-User ^^
Für die Nicht-Windows-Nutzer macht folgender (Haskell-)Code äquivalentes:

Code: Alles auswählen

import Text.Printf

euclid a 0 = (a, 1, 0)
euclid a b = (d, t, s - a `div` b * t)
    where (d, s, t) = euclid b (a `mod` b)

main = do
  printf "Bitte a und b eingeben und jeweils mit Enter bestaetigen:\n"
  a <- readLn :: IO Integer
  b <- readLn
  let (d, x, y) = euclid a b
  printf "d: %d / x: %d / y: %d\n" d x y
IMHO ist Haskell für solche Algorithmen wie den erw. euklidischen wirklich gut geeignet. :)
"I believe in the fundamental interconnectedness of all things." (Dirk Gently)

adakara
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 15. Mär 2004 22:38

Re: Übung 1

Beitrag von adakara »

Hallo,

gibt es keine Musterlösungen zu den Übungen?

grüße

nlochschmidt
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 38
Registriert: 1. Okt 2007 16:38

Re: Übung 1

Beitrag von nlochschmidt »

wenn ich das richtig verstanden habe wird es keine Musterlösung geben

levitin
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2007 15:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Übung 1

Beitrag von levitin »

Was heisst, "es wird keine Musterlösungen geben"? Ist das jetzt ernst gemeint?

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Übung 1

Beitrag von Osterlaus »

levitin hat geschrieben:Was heisst, "es wird keine Musterlösungen geben"? Ist das jetzt ernst gemeint?
Ja, so hat Heike das gesagt. Die Übungslösung, die sie dabei hatte, war auch handschriftlich verfasst.

levitin
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2007 15:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Übung 1

Beitrag von levitin »

stellt vielleicht mal jemand den Mitschrift aus der ersten Übung online?

Benutzeravatar
bender
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 7. Apr 2008 20:20

Re: Übung 1

Beitrag von bender »


levitin
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2007 15:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Übung 1

Beitrag von levitin »

sorry, bin doof.. danke schön ;-)

Antworten

Zurück zu „Archiv“