Seite 1 von 1

Zeit im Domänemodell

Verfasst: 13. Nov 2012 12:04
von simonkadel
Hallo,

bei der Erstellung des UML- Diagramms ist bei mir die Frage aufgetaucht, wie es mit der Zeit im Domänemodell ist. Das ist vorallem für die Vielfältigkeit wichtig. So wird ein Spieler gleichzeitig nur ein Spiel spielen, über längere Zeit aber mehrere. Oder eine Frage nur von einem Spieler beantwortet, in eienr neuen Runde aber von einem anderen Spieler.

Wie sollen wir damit umgehen?

Gruß, Simon

Re: Zeit im Domänemodell

Verfasst: 13. Nov 2012 16:26
von noelma
Hi,

generell ist es eine Designfrage, was das System in einem Zeitpunkt wissen soll.
Aber hier braucht man eigentlich nicht das Wissen der Vergangenheit.

Gruß