ex07, Nr.3

Martin_H
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 4. Okt 2010 15:52

ex07, Nr.3

Beitrag von Martin_H »

Hallo,
da die Aufnahme in der Vorlesung anscheinend nicht geklappt hat :), würde ich gerne fragen, ob wir denn einen Text oder ein anderes Video für die User Story bekommen?

Martin_H
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 4. Okt 2010 15:52

Re: ex07, Nr.3

Beitrag von Martin_H »

Also diesmal wird es wohl kein Wunder sein, dass (wie bei den meisten freiwiligen Abgaben) nur sehr wenige die Aufgabe machen. Da bis zu diesem Zeitpunkt immer noch kein Video oder eine Beschreibung der User Story vorhanden ist (falls doch, ist dieser Text hier hinfällig :), ich hab jedenfalls nirgends etwas gesehen) und ich geplant hatte die Aufgaben Donnerstag (aber spätestens bis Samstag zu machen, da Rest der Woche keine Zeit), werde ich wohl diese Aufgabe aufgrund mangelnder Aufgabenstellung nicht machen können.
Wahrscheinlich hatten Sie bisher einfach keine Zeit gehabt, uns ein VIdeo bzw. User Story zu geben, dennoch ist es dann schon irgendwie doof eine Aufgabe rauszugeben, wovon man nur die Hälfte überhaupt bearbeiten kann.

x539
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 24. Nov 2010 15:52

Re: ex07, Nr.3

Beitrag von x539 »

Wie kommst du darauf das es da ein Video oder ähnliches gibt?

Es wurde angekündigt, dass für die Bearbeitung der Aufgabe Anwesenheit in der Übung notwendig ist. Wenn du anwesend warst und den gescheiterten Aufnahme versuch mitbekommen hast, dann solltest du die Aufnahme sowieso nicht brauchen, das waren ja jetzt nicht gerade hoch komplexe Anforderungen.
Wenn das ganze als Video oder sogar als Text vorliegt was sollte die Aufgabe dann noch von den anderen Unterscheiden?
„Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.“ Philip K. Dick

Martin_H
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 4. Okt 2010 15:52

Re: ex07, Nr.3

Beitrag von Martin_H »

Hi,
ich war in der Vorlesung anwesend, allerdings habe ich nicht alle Fragen ganz genau mitbekommen (bzw. die Antworten), was ich ja auch nicht so schlimm fand, da es ja angeblich das ganze als Video geben sollte. Grob weiss ich zwar, dass man die Funktionalität implementieren soll, FlashCards von Freunden in seine eigene Bibliothek importieren zu können. Allerdings fehlen mir die Antworten, wie z.B., ob das ganze nur per Dateiaustausch gehen soll und wie die Dateien dann aufgebaut seien sollen.

Ich selbst werde die Übung nun eh nicht mehr machen aufgrund der mangelnden Zeit und habe damit also abgeschlossen.

jlerch
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 148
Registriert: 18. Okt 2005 14:45

Re: ex07, Nr.3

Beitrag von jlerch »

x539 hat geschrieben:Wenn das ganze als Video oder sogar als Text vorliegt was sollte die Aufgabe dann noch von den anderen Unterscheiden?
Richtig erkannt. Teil der Aufgabe sollte es sein, eine User Story zu erarbeiten. Im Unterschied zu den anderen Aufgaben kommt hier noch eine Herausforderung hinzu, wie Sie in jedem Kundengespräch gleichermaßen der Fall gewesen wäre: Sie haben ein Gespräch und was Sie aus diesem nicht mitnehmen oder hinterfragen, kann später zu einem Problem werden. Gedacht ist es also so, dass es in Ihre Verantwortung fällt sich Notizen zu machen und Rückfragen bei Unklarheiten zu stellen.

Die Aufzeichnung des Gesprächs wurde weder angekündigt noch versprochen und ist aus den oben genannten Gründen auch nicht im Interesse der Aufgabenstellung.

Martin_H
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 4. Okt 2010 15:52

Re: ex07, Nr.3

Beitrag von Martin_H »

Dann bin ich wohl einfach intuitiv davon ausgegangen, dass Sie vorhatten das Gespräch als Video hochzuladen, da Sie es ja schliesslich auch aufnehmen wollten. Nungut, das nächste mal weiss ich Bescheid :)

Antworten

Zurück zu „Archiv“