Fehlerhafte Definition von "Branch coverage" ?

The One and Only Markus
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 10. Nov 2005 19:28
Wohnort: Darmstadt

Fehlerhafte Definition von "Branch coverage" ?

Beitrag von The One and Only Markus »

Hi, in den Folien steht folgende Definition:

"Branch coverage (a.k.a. Decision Coverage) is achieved when every path from a node is executed at least once by a test suite"

Sollte da nicht "branch" stehn?

Branch Coverage ist ja erreicht wenn jeder Zweig mal durchlaufen wurde (wie z.B. auf Folie 37 in "2009-11-11b - Software Testing & Unit Tests.pdf"). Aber das bedeutet ja nicht dass jeder Pfad einmal durchlaufen wird. Was in der Def. Branch Coverage genannt wird ist meiner Meinung nach die Path Coverage.

Benutzeravatar
Diablo
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 210
Registriert: 6. Sep 2008 17:43
Wohnort: Kreis Offenbach

Re: Fehlerhafte Definition von "Branch coverage" ?

Beitrag von Diablo »

Ich glaube das ist nur etwas unglücklich formuliert.

Path wie du es meinst ist die Route vom Anfang bis zum ende des "Codes"
Path wie es in der Beschreibung zum branch gemeint ist ist der weg ausgehend von der "branch Bedingung" dem Node.

Antworten

Zurück zu „Archiv“