Hilfsmittel in der Klausur

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von Ibliss »

Morgen,
mein Studiengang ist Bachelor of Science Informatik, obwohl wir noch Zeit haben, wollte ich mal fragen was für Hilfsmittel man in der Klausur benutzen darf?

Grüße

Ib
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von mister_tt »

Aus den Folien:
"We have not decided if the exam will be an open book or closed book exam"

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von Ibliss »

Danke
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

nt4u
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 16. Apr 2009 15:02

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von nt4u »

Gibt es hierzu mittlerweile mehr Informationen? Die Klausur müsste ja so langsam schon stehen? Wie sieht es mit der Sprache aus? Kann man sich eine Sprache (Englisch/Deutsch) aussuchen oder ist es auf eine der beiden festgelegt?

Über eine Antwort würde ich mich freuen
Gruß,
Moritz

Christian M.
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 14. Okt 2008 17:16

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von Christian M. »

In der letzten Vorlesung hat der Professor gefragt, wer eine englische und wer eine deutsche Klausur haben möchte, um ungefähr abschätzen zu können, wie viele er von welcher Sorte drucken muss - daher nehme ich an, dass Du dich spontan entscheiden kannst, welche Sprache Du wählst.

Außerdem sagte er, dass die Klausur noch nicht konzipiert und es deshalb immer noch nicht entschieden ist, welche Hilfsmittel konkret zugelassen sein werden. Sobald sich das ändert, werde er das kommunizieren.

nt4u
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 16. Apr 2009 15:02

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von nt4u »

Alles klar, danke vielmals.

Benutzeravatar
glowhand
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 128
Registriert: 23. Okt 2008 22:23
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von glowhand »

Stehen nun die erlaubten Hilfsmittel fest?
Inoffizielle Aussagen behaupten, es wäre 1 handgeschriebenes Blatt gestattet.
Kann das jemand bestätigen?

Benutzeravatar
leviathan
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 307
Registriert: 30. Jul 2008 14:26
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von leviathan »

Meine Aussage wäre technisch gesehen auch wieder inoffiziell, aber so wurde es in der letzten Vorlesung gesagt - ein handgeschriebenes Blatt. Mit Betonung auf "handgeschrieben" und, nach ein Wenig Überlegen, "DIN A4".
Ein Programmierer hat immer eine Lösung. Die passt nur nicht immer zum Problem.

Hiwi für Weiterentwicklung des Lernportals (Moodle).

burgi
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 115
Registriert: 15. Apr 2009 18:08
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von burgi »

Hi,

da melde ich dann wohl besser auch mal schnell zu Wort !

Wäre es möglich an dieser Stelle eine offizielle Aussage zu bekommen ? Eventeuell auch einen Verweis auf Folien oder ähnliches ?
Vor allen Dingen auch über die genau Form ! Soll heißen 1 DIN A 4 Blatt oder eine Seite, zwingend ein Blatt oder können es auch zwei Blätter einseitig beschrieben sein usw. Habe was solche formalen Ansprüche anbelangt schon einiges miterlebt und frage deshalb so genau.

Weil:
1.: Braucht so ein hangeschriebenes Blatt schon seine Zeit ( ist nur noch knapp etwas über eine Woche bis zum Klausurtermin) !
2.: Will oder kann ich meine ohnehin schon spärlich bemesene Vorbereitungszeit nicht damit verschwenden ein am Ende dann doch nicht zulässiges Hilfsmittel anzufertigen.

gruss burgi

ice-breaker
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 216
Registriert: 14. Okt 2008 17:56

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von ice-breaker »

Der Professor hat laut und deutlich gesagt, dass es ein handbeschriebenes Din A4-Blatt ist, welches doppelseitig beschrieben werden darf.
Sollte man keines brauchen soll man trotzdem ein leeres mit Namen mitbringen, da dieses zur Klausur hinzugeheftet wird.

eichberg
Dozentin/Dozent
Beiträge: 448
Registriert: 25. Sep 2007 12:12
Kontaktdaten:

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von eichberg »

Die Aussagen von "ice-breaker" sind komplett richtig; Danke!
Jeder Studierende darf:
- 1 handgeschriebenes Din A4-Blatt mitbringen welches doppelseitig beschrieben sein darf.
- ggf. ein Wörterbuch, dass keine Notizen und keine Einlagen enthält.

Sollte es diesbezüglich irgendwelche Unsicherheiten geben, dann ist dies VOR DEM AUSTEILEN mit einem Aufsicht führenden Mitarbeiter zu klären.

w&b
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 26. Apr 2009 17:10

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von w&b »

Hallo,
dürfen wir auf unserem Hilfsblatt mit Bleistift schreiben?
Vielen Dank im Vorraus

w&b
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 26. Apr 2009 17:10

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von w&b »

Hallo,
dürfen wir auf unserem Hilfsblatt mit Bleistift schreiben?
Vielen Dank im Vorraus

eichberg
Dozentin/Dozent
Beiträge: 448
Registriert: 25. Sep 2007 12:12
Kontaktdaten:

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von eichberg »

Nein - nur Dokumentenecht.

Benutzeravatar
Michl
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 293
Registriert: 12. Apr 2009 08:53
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfsmittel in der Klausur

Beitrag von Michl »

hmpf, jetz kann ichs grad nochmal neu schreiben. :/

Antworten

Zurück zu „Archiv“