WI's aller Vertiefungen!! Vereinigt euch!!!

corposano
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 17. Nov 2009 17:25

Re: WI's aller Vertiefungen!! Vereinigt euch!!!

Beitrag von corposano »

Hi Leute!

Bitte bringt hier keine unnötige Polemik rein...

Wir WI's wollen auch bestimmt nicht, dass irgendjemand unter uns leiden muss, vielmehr wollen wir nur auf uns unnötigerweise zukommendes Leid abwenden...

Diese E-mail habe ich soeben Herrn Haun geschickt:
Betreff: Software-Engineering-Einführung für WI EEG
Sehr geehrter Herr Haun!

Als Diplom-Student des Wirtschaftingenieurwesens habe ich die Veranstaltung Software-Engineering (alias Softwaresysteme) in
meinem Studienplan für die Vertiefung "elektrische Energiesysteme"...

Diese Veranstaltung ist laut Website des Herrn Prof. Schürr (http://www.es.tu-darmstadt.de/lehre/se-i-eise-v/) de facto identisch mit einer Veranstaltung des Fachbereichs Informatik, die derzeit von Herrn Prof. Eichenberg gehalten wird
(http://www.stg.tu-darmstadt.de/teaching ... dex.en.jsp).

Zusammen mit einigen Kommilitonen des gleichen oder ähnlichen Studiengangs musste ich feststellen, dass das Niveau der Veranstaltung (was lediglich die erforderlichen Programmierkenntnisse betrifft) jedoch sehr viel höher ist als die bisherige Veranstaltung, was auch durch reine ET-Studenten bestätigt wurde.
Laut Erfahrungsberichten einiger WI-Komillitonen, die diese Veranstaltung bei Herrn Schürr erfolgreich absolviert haben, war es bereits so, dass die WIler sich von den ETlern etwas "mitschleifen" haben lassen müssen, was in Anbetracht zu der zu erwartenden Klausur (siehe entspr. Website) dennoch kein schwerwiegendes Problem darstellte, da diese durch Elernen des UML-Teils bestanden werden konnte.

Besorgt habe ich mich in den vergangenen Tagen mit Herrn Prof. Eichberg in Verbindung gesetzt, der sich nach der gestrigen Vorlesung geduldig diese Problematik von einigen Kommilitonen und mir schlidern ließ, und sich auch sehr Hilfbereit zeigte indem er unter anderem eine verbesserte Betreuung (für WI's) anbot. Nachdem wir ihm jedoch 2 Musterlösungen vergangener Schürr-Klausuren zeigten, wurde deutlich, dass die bei EiSE abzulegende Klausur wesentlich mehr Programmierkenntnisse erfordert, worauf uns im Vorfeld auch die Tutoren in der Übung dieser Veranstaltung hingewiesen hatten. Das Nachholen dieser Kenntnisse halten alle WI's für unzumutbar(GDI I&II +Softwarepraktikum wären notig um annähernd auf dem erforderlichen Niveau anzukommen, was 3 Semestern Arbeit entspricht).

Parallel zu der Kontaktaufnahmen mit Herrn Eichenberg habe ich einen Post im einschlägigen Forum ( http://www.d120.de/forum/viewtopic.php?f=198&t=17461 ) gestartet, um meine mitbetroffenen Kommilitonen zu mobilisieren...

Ich möchte Sie im Namen der WI-ET-er (und sicherlich auch im Interesse einiger ETler) um Hilfe bitten, diese unangenehme Situation aufzuklären.
Für ein persönliches Gespräch diesbezüglich stehe ich gerne zu Verfügung (Terminvereinbarung bitte DI,MI,FR).
An dieser Stelle möchte ich um das Verständnis von Herrn Eichberg appelieren, da ich nicht geduldig genug bin, um die Ergebnisse seiner Bemühungen diesbezüglich abzuwarten.

eichberg
Dozentin/Dozent
Beiträge: 448
Registriert: 25. Sep 2007 12:12
Kontaktdaten:

Re: WI's aller Vertiefungen!! Vereinigt euch!!!

Beitrag von eichberg »

Vielen Dank für die Kommentare - wir haben uns jetzt ein Bild von den Problemen gemacht und versuchen Lösungen zu finden. Um die in der Zwischenzeit nicht mehr ganz sachdienliche Diskussion zu beenden, habe ich mich entschlossen den Thread ausnahmsweise zu schließen.

Gesperrt

Zurück zu „Archiv“