Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Mojito Mix
DON'T PANIC
Beiträge: 42
Registriert: 10. Okt 2007 18:28

Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von Mojito Mix »

Hallo,
was ist denn genau der Unterschied zwischen einem Operationsaufruf und einem Signal?
Im Skript steht "Theoretisch könnten Signale (als Daten) auch synchron verschickt und Operationen auch asynchron aufgerufen werden, aber meist verwendet man nur asynchrone Signale und synchrone Operationsaufrufe."
In unserer Probeklausur heißt es bei der Sequenzdiagrammaufgabe:

"Ein Aufruf der Operation gedrueckt der Klasse PAmpel bewirkt zuerst den Aufruf der Operation istRot der gleichen Klasse. Diese Operation liefert einen boolean Wert zurück. Nur wenn dieser Wert true ist, wird das Signal gedrueckt an das Objekt steuerung gesendet, wobei als Argument das eigene Objekt übergeben wird. Danach ist die Operation beendet."

In der Musterlösung ist alles als synchroner Aufruf modelliert.Machen wir keinen Unterschied zwischen Signale und Operationsaufrufe?

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von Osterlaus »

Ich habe den Unterscheid so verstanden: Ein Signal wird von einer Klasse an eine andere abgesetzt, ohne dass diese darauf wartet oder der Sender sich weiter darum kümmern muss. Wie bei der Ampel: Du drückst einfach auf den Knopf und irgendwann wirds schon grün. Was zwischenzeitlich passiert, kann dir aber egal sein. Anders ein Funktionsaufruf, nehmen wir die Kasse im Supermarkt. Da schmeißt du dein Zeug hin und musst abwarten, wieviel Geld die Kassiererin von dir haben will, bevor du alles einpacken und gehen kannst.

xAx
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 157
Registriert: 6. Mär 2008 17:20

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von xAx »

das ist aber afaik der unterschied zwischen synchron und asynchron... (folie 6.57, bzw. seite 306)
Nichts ist wie es scheint!
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Zuletzt geändert von xAx am 14. Mär 2009 16:17, insgesamt 99-mal geändert.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von Osterlaus »

xAx hat geschrieben:das ist aber afaik der unterschied zwischen synchron und asynchron... (folie 6.57, bzw. seite 306)
Das stimmt genauso, deshalb ist ja auch die Sprache von asynchronen Signalen und synchronen Aufrufen ;)

gelo
Erstie
Erstie
Beiträge: 14
Registriert: 16. Dez 2004 17:20

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von gelo »

Müssen wir für Bedingungen in Sequenzdiagrammen eigentlich die Notation aus dem Script verwenden, also mit den großen Kästen um den ganzen optionalen Teil, oder können wir auch einfach wie in den älteren Klausuren die Bedingung nur einmal direkt an die entsprechende Methode schreiben?
Coden der Barbar

Benutzeravatar
Buchinho
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 21. Okt 2006 15:23

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von Buchinho »

Ich denke es reicht, wenn man das so macht wie in den alten Klausuren. Beide Notationen sollten in Ordnung sein.
Si hoc legere scis nimium eruditionis habes

Steven
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 425
Registriert: 2. Sep 2008 10:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von Steven »

Ist das vielleicht ein Unterschied ziwschem UML 1 und 2? Die alten Klausuren sind ja wie der Name sagt alt...

CloneCommander
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 49
Registriert: 19. Dez 2005 09:07
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Sequenzdiagramm - Unterschied Operationsaufruf und Signale

Beitrag von CloneCommander »

Spezielle Frage zu unserer Probeklausur:

Im Sequenzdiagramm dort ist der Aufruf degrueckt(p1) von p1 nach steuerung synchron, aber im Text steht ja was von "Signal". Hab das jetzt asynchron gemacht. Wie seht ihr das?

Und das opt sollte doch aufhören, bevor aufGruenSchalten() ausgeführt wird, oder?

CC

Antworten

Zurück zu „Archiv“