Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

fdei
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 28. Jun 2004 19:28

Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von fdei »

Hallo.

Am 14.1. wurden die "Studenten-Ultras" abgeschaltet. Damit auch unser tolles CVS :-)

Man kann aber trotzdem noch darauf zugreifen, und zwar über clientssh1.rbg.informatik.tu-darmstadt.de.
Dieser Rechner bietet (leider) die gleiche Umgebung die die Poolrechner. Somit auch andere setfacl Optionen.

Um nun das bereits bestehende (!) CVS wieder nutzen zu können, musste ich mal wieder die ACLs neu einrichten. Die wurden irgendwie nicht übernommen.
So habe ich das gemacht (per SSH auf der Console):

Code: Alles auswählen

cd ~
chmod g+x .
setfacl --set u::rwx,g::---,o:---,m:rwx cvs
setfacl --mask -m u:user2:rwx cvs
setfacl --mask -m u:user3:rwx cvs
(fiktiver user1 bin ich... für mich wird keine eigene Regel benötigt)

Nun muss natürlich noch im Eclipse auf das neue CVS Repository umgestellt werden. Das ist dumm und nervt. Dazu müssen alle Projects, die noch an den Ultras hängen, disconnected werden. Dann habe ich diese gelöscht! Dann wird ein neues CVS Repository eingerichtet (mit dem clientssh1 als neuem Host). Dann werden die dort vorhandenen Projects wieder ausgecheckt als neue Projects.

Und schon hat man sein geliebtes Arbeiten mit dem CVS wieder.

Ich hoffe, das hat geholfen.

Gruß

PS: Zur Überprüfung: Der Aufruf von getfacl sollte dann so aussehen:

Code: Alles auswählen

user1@clientssh1:~$ getfacl --all-effective cvs
# file: cvs
# owner: user1
# group: student
user::rwx
user:user2:rwx               #effective:rwx
user:user3:rwx               #effective:rwx
group::---                      #effective:---
mask::rwx
other::---
Zuletzt geändert von fdei am 15. Jan 2008 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

ujs
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 38
Registriert: 13. Jul 2004 14:33

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von ujs »

Das hat mich auch genervt dass die RBG am Ende des Semesters ohne Ankündigung solche Sachen macht.
Wenn man nur CVS oder Subversion benutzt, bekommt man ja gar nichts davon mit dass die Ultras abgeschaltet werden. Eine Mail an alle RBG-Accounts wäre wohl angebracht gewesen. Und wieso muss man das am Ende des Semesters in "der heissen Phase" machen wenn die Studenten meist keine Zeit haben sich mit technischen Sachen herumzuschlagen? Das hätte man doch auch in den Semesterferien machen können, dann wären wohl weniger Leute betroffen...

Benutzeravatar
apulix
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 152
Registriert: 21. Nov 2004 23:54
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von apulix »

Vielen Dank für den guten Beitrag mit Info und Anleitung. Und die RBG sollte wegen ihrer Weitsicht und Informationspolitik was auf die Kappe kriegen.
Alumni-Netzwerk der TU Darmstadt: http://alumni.tu-darmstadt.de/ (auch für Studierende)

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von Red*Star »

Dass so was immer dann passieren muss, wenn sich sowieso gerade die Arbeit stapelt :lol:


Naja, zumindest danke @fdei für die gute Anleitung. Aber zu den ACLs: Bei mir sind sie alle nach wie vor gesetzt - liegt das evtl. daran, dass ich sie damals lokal im Pool gesetzt habe und nicht Remote über die ultras (wo es aus unerfindlichen Grunden damals auch gar nicht ging)?
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

fdei
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 28. Jun 2004 19:28

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von fdei »

Ja Red*Star, wenn du das so gemacht hast, erklärt es, wieso die Abschaltung der Ultras da bei dir keine Anpassung erforderlich macht. Das war nun im Nachhinein betrachtet schlau :-) Ich hatte schon länger so ein Gefühl, dass die Ultras stiefmütterlich behandelt werden und es nicht mehr lange machen sollen. Gruß

fdei
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 28. Jun 2004 19:28

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von fdei »

Hallo. Ich hatte einen Fehler in meinen Kommandos für das neue Setzen der ACLs. Das letzte Kommando "chmod g+x cvs" hat bei den Usern effektiv ein --x Schema für den Zugriff bewirkt, was natürlich Quatsch ist.

Als Abhilfe einfach noch mal die setfacl Kommandos alle aufrufen. Das behebt das und rekalkuliert die Zugriffsrechte neu.

Meinen ersten Beitrag habe ich entsprechend editiert. Dieser sollte nun so funktionieren.

Benutzeravatar
kahler
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 351
Registriert: 17. Apr 2004 11:24

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von kahler »

Vielleicht sollte die RBG mal überlegen eine permanenten DNS Eintrag für solche Fälle anzulegen. Ein Eintrag im Stil von cvs.rbg.informatik.tu-darmstadt.de, der als CNAME einfach immer auf einen gültigen Loginrechner zeigt würde das Problem größtenteils umgehen.
Man könnte sogar per DNS Round Robin eine Lastverteilung zwischen verschiedenen Servern hinbekommen.
-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GIT d- s:+ a-- C++++ UL++++$ P+>+++ L++ E--- W+++$ N+ o+ K? w O M V- PS+ PE++ Y+ PGP- t--- 5--- X-- R tv b DI++ D+ G e h r y?+
------END GEEK CODE BLOCK------

RBG
Rechnerbetriebsgruppe
Beiträge: 21
Registriert: 18. Jun 2007 09:51

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von RBG »

hmmm.... wer die News auf der rbg-Seite hin und wieder mal liest oder sich in seinem Account im Pool einloggt wurde rechtzeitig ueber die Abschaltung der ultras informiert. Werden kaum dazu uebergehen Ankuendigungen per Mail zu verschicken (die sowieso von sehr vielen nicht gelesen werden). Fuer soetwas wurden die News ja eingerichtet.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von Osterlaus »

RBG hat geschrieben:hmmm.... wer die News auf der rbg-Seite hin und wieder mal liest oder sich in seinem Account im Pool einloggt wurde rechtzeitig ueber die Abschaltung der ultras informiert. Werden kaum dazu uebergehen Ankuendigungen per Mail zu verschicken (die sowieso von sehr vielen nicht gelesen werden). Fuer soetwas wurden die News ja eingerichtet.
Es wurde ja auch RSS vorgeschlagen, was recht problemlos in Typo integrierbar sein könnte, wenns nicht sogar schon drin ist. Okay, scheinbar ist aber ja nicht mal das Newsarchiv verfügbar...

Benutzeravatar
guido
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 380
Registriert: 30. Nov 2003 21:24
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von guido »

Osterlaus hat geschrieben:
RBG hat geschrieben:hmmm.... wer die News auf der rbg-Seite hin und wieder mal liest oder sich in seinem Account im Pool einloggt wurde rechtzeitig ueber die Abschaltung der ultras informiert. Werden kaum dazu uebergehen Ankuendigungen per Mail zu verschicken (die sowieso von sehr vielen nicht gelesen werden). Fuer soetwas wurden die News ja eingerichtet.
Es wurde ja auch RSS vorgeschlagen, was recht problemlos in Typo integrierbar sein könnte, wenns nicht sogar schon drin ist. Okay, scheinbar ist aber ja nicht mal das Newsarchiv verfügbar...
Das leidige Problem an der Stelle ist, dass wir den Typo nicht selbst warten und administrieren können; daher können wir auf RSS etc. nur dann zurückgreifen, wenn sie auch bereitgestellt werden... :(

Guido

Benutzeravatar
apulix
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 152
Registriert: 21. Nov 2004 23:54
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von apulix »

RBG hat geschrieben:hmmm.... wer die News auf der rbg-Seite hin und wieder mal liest oder sich in seinem Account im Pool einloggt wurde rechtzeitig ueber die Abschaltung der ultras informiert. Werden kaum dazu uebergehen Ankuendigungen per Mail zu verschicken (die sowieso von sehr vielen nicht gelesen werden). Fuer soetwas wurden die News ja eingerichtet.
Es ist aber doch vial wahrscheinlicher, dass jmd. die E-Mail liest als die News. Man kann ja nicht alle Webseiten auf News abklopfen. Und obwohl ich mich mindestens wöchentlich im Pool einlogge, habe ich von der Meldung nichts mitbekommen - und scheinbar bin ich auch nicht der einzige. Und schließlich kann man doch zusätzlich E-Mails verschicken, wenn es um so wichtige Dinge geht, ohne die die Studenten ihre Arbeit nicht machen können. Und da kann man auch versuchen solche Umstellungen außerhalb des Semesters, oder zumindest nicht in die Schlussphase zu legen.
Alumni-Netzwerk der TU Darmstadt: http://alumni.tu-darmstadt.de/ (auch für Studierende)

Benutzeravatar
taufrisch
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 107
Registriert: 30. Sep 2007 02:42
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von taufrisch »

RBG hat geschrieben:hmmm.... wer die News auf der rbg-Seite hin und wieder mal liest oder sich in seinem Account im Pool einloggt wurde rechtzeitig ueber die Abschaltung der ultras informiert.
Hmja, aber sehe ich das richtig das man genau 0 Tage Zeit hatte seine Verzeichnisse umzustellen? Ein Parallelbetrieb von ein paar Wochen wäre sicherlich hilfreich gewesen... :wink:
Premature optimization is the root of all evil.

Don't anthropomorphize computers: They hate that.

Benutzeravatar
kahler
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 351
Registriert: 17. Apr 2004 11:24

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von kahler »

guido hat geschrieben:...Das leidige Problem an der Stelle ist, dass wir den Typo nicht selbst warten und administrieren können; daher können wir auf RSS etc. nur dann zurückgreifen, wenn sie auch bereitgestellt werden...
Naja, selbst wenn Typo3 vom Dekanat bereitgestellt wird, kann man sicherlich mit den verantwortlichen Personen reden und sie davon überzeugen, dass RSS Feeds nötig sind.
Genug Argumente sind hier im Forum zu finden und gerade in Zeiten, in denen viele Studenten ihren eigenen Rechner mit in die Uni bringen und die Pools (von diesen Studenten) nur noch sporadisch genutzt werden, wäre das ein Service, der ohne größere Probleme eingerichtet werden könnte und vielen zu gute kommen würde.
-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GIT d- s:+ a-- C++++ UL++++$ P+>+++ L++ E--- W+++$ N+ o+ K? w O M V- PS+ PE++ Y+ PGP- t--- 5--- X-- R tv b DI++ D+ G e h r y?+
------END GEEK CODE BLOCK------

ujs
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 38
Registriert: 13. Jul 2004 14:33

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von ujs »

Wenn wir schon dabei sind, dann hab ich auch noch was zu sagen:

Wäre es möglich, dass die RBG Unterstützung für die Einrichtung von CVS / SVN Repositories bietet?
Ich hätte gerne einfach ein Skript, dass das Repository erstellt und die Rechte für die von mir angegeben Gruppenmitgliedern gesetzt werden.
Ich würde mich nicht als Unix Noob bezeichnen, dennoch ist es einfach ärgerlich sich immer mit sowas zu beschäftigen, vor allem da bisher immer kleine Unterschiede zuwischen Linux und Solaris bestanden.

Komischerweise ist mein SVN Repository seit heute nicht mehr benutzbar (alle Hauptordner bis auf db sind verschwunden) obwohl ich seit dem letzten commit nichts daran geändert habe...

PS: Die Anleitung unter http://www.rbg.informatik.tu-darmstadt. ... php?id=563 ist jetzt auch nicht mehr aktuell.

Uwe

Benutzeravatar
tiwoc
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 475
Registriert: 21. Okt 2005 14:25
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CVS umstellen, da Ultras abgeschaltet!

Beitrag von tiwoc »

taufrisch hat geschrieben:Hmja, aber sehe ich das richtig das man genau 0 Tage Zeit hatte seine Verzeichnisse umzustellen? Ein Parallelbetrieb von ein paar Wochen wäre sicherlich hilfreich gewesen... :wink:
Um ein bisschen rechthaberisch zu sein: Es waren 3 Tage (plus Wochenende) ;-) Das ändert natürlich nichts daran, dass man, wenn man sich in diesen Tagen nicht interaktiv - also nicht mittels CVS - eingeloggt hat, auch nichts von der Änderung mitbekam.

Ich habe mich im Namen der Fachschaft an die RBG bzw. an Prof. Mühlhäuser mit Bitte um eine bessere Informationspolitik gewandt und bin dort auf offene Ohren gestoßen. Es gilt hier also genau wie z.B. bei FGI 3: Wenn Probleme konstruktiv angesprochen werden, dann sind die betreffenden Personen auch dazu bereit, etwas zu ändern.

Antworten

Zurück zu „Archiv“