Punkte aus den Hausübungen

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

ah, ok, danke ;)

Bara2
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 54
Registriert: 11. Nov 2005 13:41

Beitrag von Bara2 »

Wir haben auf die erste Übung 4 Punkte bekommen - verdammt wenig dafür, dass wir in der Übungsvorstellung saßen und uns sicher waren, ziemlich alles im Rahmen des erlaubten Spielraums korrekt gelöst zu haben.
Also haben wir direkt am Montag (nachdem die Bepunktungsmail ganze 4 mal! ankam) eine Mail an den Tutor geschickt, um zu fragen, woran es denn lag.

Bis jetzt kam keine Antwort. Ist denn nicht mal: "Sorry, im Moment habe ich keine Zeit, wartet bis zum Wochenende" drin?

yourmaninamsterdam
Nerd
Nerd
Beiträge: 681
Registriert: 26. Okt 2006 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von yourmaninamsterdam »

Wir haben auch durchaus die ein oder andere Stunde zu dritt damit verbracht, eine sinnvolle Lösung der ersten Übun gzu produzieren und haben kommentarlos 3 Punkte erhalten. Ich habe auch an den Tutor gemailt.

Bin echt gespannt. Mir ist dieses Systm zu untransparent.

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

Also wir aben auch 3 Punkte bekommen, aber die gleich 3 mal. Haben 3 mal diese Mail bekommen, vielleicht hat der Tutor das einfach mit dem Eintragen ins system verpeilt. 1 Punkt abzug wäre akzeptabel;-)

Übrigens haben wir auch seit Montag noch keine Antwort bekommen...

hcdenton
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 21. Dez 2006 17:15

Beitrag von hcdenton »

Hi,

wendet euch einfach an die Assistenten, wenn ihr Fragen habt, die ihr mit eurem Tutor nicht klaeren koennt... Herr Schaefer ist der primaere Betreuer der Vorlesung und im Allgemeinen sehr Hilfsbereit.
Bild

schaefer
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 25. Sep 2007 12:14

Beitrag von schaefer »

Hallo,

Wir werden in Zukunft auf der Aufgabenbeschreibung festhalten, wieviele Punkte es pro Teilaufgabe gibt - das sollte die Bewertung etwas transparenter machen.
Wenn es dann noch Frage zu den erzielten Punkten gibt schicken Sie ihrem Tutor (wird in der Benachrichtigungsmail genannt) einfach eine eMail und fragen Sie ihn. Bitte denken Sie daran, dass Sie ihm ihre Gruppennummer mitteilen. Sollten Sie nach Rücksprache mit ihrem Tutor der Meinung sein unfair behandelt worden zu sein, wenden Sie sich an Herrn Kloppenburg oder an mich.

Gruß,

Thorsten Schäfer

secretmojo
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 124
Registriert: 31. Jan 2007 19:30

Beitrag von secretmojo »

wie viele Punkte gab es eigentlich auf die 2.Übung?

Benutzeravatar
Panulli
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 110
Registriert: 20. Apr 2005 07:20

Beitrag von Panulli »

schaefer hat geschrieben: Wenn es dann noch Frage zu den erzielten Punkten gibt schicken Sie ihrem Tutor (wird in der Benachrichtigungsmail genannt) einfach eine eMail und fragen Sie ihn.
Grüßlich ULI

http://www.SGE4ever.de

wuschel
DON'T PANIC
Beiträge: 42
Registriert: 23. Nov 2004 22:28

Beitrag von wuschel »

So weit ich weiß gab es für die zweite Übung 17 Punkte. Aber ohne Gewähr.

schaefer
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 25. Sep 2007 12:14

Beitrag von schaefer »

wuschel hat geschrieben:So weit ich weiß gab es für die zweite Übung 17 Punkte. Aber ohne Gewähr.
Das ist korrekt.

tex
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 122
Registriert: 2. Nov 2004 18:14
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von tex »

murri hat geschrieben:Also wir aben auch 3 Punkte bekommen, aber die gleich 3 mal. Haben 3 mal diese Mail bekommen, vielleicht hat der Tutor das einfach mit dem Eintragen ins system verpeilt. 1 Punkt abzug wäre akzeptabel;-)
Übrigens haben wir auch seit Montag noch keine Antwort bekommen...
Ihr solltet daran denken, dass euer Tutor möglicherweise an einzelnen Tagen nicht an der Uni ist (Arbeit, etc.) und, in der Zeit vielleicht auch nicht Zeit hat seine Mails zu lesen.
Außerdem macht ihr es ihm leichter wenn ihr in jeder Mail eure Gruppennummer erwähnt, da er eure Lösungen und Bewertungen erstmal nur anhand eurer Gruppennummer zuordnen kann.
Wenn er sich aber innerhalb von 2-3 Tagen nicht zurück gemeldet hat, dann solltet ihr euch wirklich an die Betreuer der Übung, Hr. Schäfer oder Hr. Kloppenburg, wenden.
Portability is for people who cannot write new programs -- Linus B. Torvalds
Blog OSS Hunger

Benutzeravatar
Jinx
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 29. Okt 2007 19:52
Wohnort: Aua-Aua-Land. Da wo die Veilchen blühen

Beitrag von Jinx »

Bei der Übung standen aber keine Gewichtungen dabei und meine Gruppe und ich waren der Meinung es gäbe nur 10 max.
Toll, dann haben wir ja noch weniger Punkte von den maximalen als gedacht.
Kein Ophasen-Tutor 2010/11

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

Ihr solltet daran denken, dass euer Tutor möglicherweise an einzelnen Tagen nicht an der Uni ist (Arbeit, etc.) und, in der Zeit vielleicht auch nicht Zeit hat seine Mails zu lesen.
Also mal ganz im Ernst, niemand hat so viel zu tun, dass er es nicht schafft in 2 Tagen einmal Mails abzurufen.... :wink:
Außerdem ist dies ja seine Arbeit(Job).

Aber mich stört es nicht weiter, die Punkte laufen ja nicht weg, ich finde es nur ein wenig merkwürdig wenn man garnichts von ihm hört.

Antworten

Zurück zu „Archiv“