Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetragen!

verklixt1
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 156
Registriert: 29. Dez 2007 20:22

Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetragen!

Beitrag von verklixt1 »

Später habe ich erfahren, dass 7 weitere Studenten die in A01 geschrieben haben auch nicht in der Liste standen und somit wurde meine Klausur als Vorläufig eingetragen.
An wen kann ich mich jetzt wenden?
Will jetzt nicht den Dr. oder Prof. damit nerven.

Habt Ihr eine emailadresse von Tutoren?

Achja wie fandet ihr die Klausur?

h4ck4
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 18. Mai 2009 20:50
Kontaktdaten:

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von h4ck4 »

Ja, ich bin auch im TuCan eingetragen..aber hatte nicht auf der Liste gestanden!
Kein Plan warum?!

Aja, zur Klausur:

Fand die Klausur von den Fragen her fair gestellt! Nur was soll der Scheiß mit den Punkteabzügen auf die komplette Aufgabe??!!!

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von Thomas »

verklixt1 hat geschrieben:Später habe ich erfahren, dass 7 weitere Studenten die in A01 geschrieben haben auch nicht in der Liste standen und somit wurde meine Klausur als Vorläufig eingetragen.
An wen kann ich mich jetzt wenden?
Was ist denn genau das Problem, dass du geklärt haben willst? Der Veranstalter sollte die Klausuren trotzdem korrigieren und ans Studienbüro melden. Und wenn du in TUCaN angemeldet bist, kann er die Noten auch schon eintragen. Anscheinend hat der Veranstalter halt die Liste für die Raumeinteilung „zu früh“ aus TUCaN gezogen.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

h4ck4
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 18. Mai 2009 20:50
Kontaktdaten:

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von h4ck4 »

Das wird das Problem sein!

Ich denke, wenn man im TuCan gemeldet ist, gibt es keinerlei Probleme später mit dem Studienbüro ;-)

verklixt1
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 156
Registriert: 29. Dez 2007 20:22

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von verklixt1 »

Alter ich hab extra gefragt...
der Tutor hat gemeint dass nur die Teilaufgaben betroffen sind!!!

Benutzeravatar
der Interpeter
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 73
Registriert: 30. Okt 2007 22:24

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von der Interpeter »

Ich war auch nicht auf der Liste und hatte sogar am Morgen extra noch geschaut ob ich in Tucan auch angemeldet bin :mrgreen:

Und es wurde in A01 auch gesagt dass sich bei den Multiple Choice Aufgaben eine negative Punktzahl nur auf diese Teilaufgabe bezieht.
Macht anders aber auch nicht viel Sinn finde ich.
I never comment my sourcecode. What's HARD to write must be HARD to read!

anuron
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 1. Okt 2009 20:53

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von anuron »

Im Hexagon wurde ebenfalls gesagt das es sich nur auf die jeweilige Unteraufgabe bezieht...

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von Toobee »

Audimax dito, wenn auch erst gegen ende.

Klausur war ok, mit den Probeklausuren auch ganz gut vorbereitbar. Leider war Aufwand nicht linear zu den Punkten, diese Matrix-Rotatins asso. Aufgabe hätte ja mal mehr Punkte geben können ....

Schaun wa mal, was bei rum kommt, in bonuspunkte we trust :)

h4ck4
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 18. Mai 2009 20:50
Kontaktdaten:

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von h4ck4 »

Oooh, das ist ja cool! Dann hatte ich das mit den Punkteabzügen falsch verstanden gehabt :shock: Trotzdem find ich das doof bei Aufgaben, wo man was aufzählen muss :-( Multiple-Choice ist das ok!
Toobee hat geschrieben: Klausur war ok, mit den Probeklausuren auch ganz gut vorbereitbar. Leider war Aufwand nicht linear zu den Punkten, diese Matrix-Rotatins asso. Aufgabe hätte ja mal mehr Punkte geben können ....
Ich vermute mal, dass man das mitm nem Trick/Umformung schnell lösen konnte...sonst kann ich mir das Aufwand-zu-Punkte-Verhältnis nicht erklären?! Bin aber auch nicht auf den Trick gekommen :-D

fscheepy
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 153
Registriert: 14. Dez 2009 21:17

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von fscheepy »

h4ck4 hat geschrieben:Oooh, das ist ja cool! Dann hatte ich das mit den Punkteabzügen falsch verstanden gehabt :shock: Trotzdem find ich das doof bei Aufgaben, wo man was aufzählen muss :-( Multiple-Choice ist das ok!
Toobee hat geschrieben: Klausur war ok, mit den Probeklausuren auch ganz gut vorbereitbar. Leider war Aufwand nicht linear zu den Punkten, diese Matrix-Rotatins asso. Aufgabe hätte ja mal mehr Punkte geben können ....
Ich vermute mal, dass man das mitm nem Trick/Umformung schnell lösen konnte...sonst kann ich mir das Aufwand-zu-Punkte-Verhältnis nicht erklären?! Bin aber auch nicht auf den Trick gekommen :-D
Konnte man das nicht ueber die Assoziativitaet von Matrizen machen?

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von Toobee »

kA, ich hatte ncoh 30 minuten übrig ^^, da ab ich dann die 2 Punkte noch geholt. Zudem hat es mich gefreut endlich mal "q.e.d" unter etwas schreiben zu können :-)

h4ck4
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 18. Mai 2009 20:50
Kontaktdaten:

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von h4ck4 »

Toobee hat geschrieben:Zudem hat es mich gefreut endlich mal "q.e.d" unter etwas schreiben zu können :-)
haha geil :-D

DanielSchoepe
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 49
Registriert: 28. Sep 2009 11:39

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von DanielSchoepe »

fscheepy hat geschrieben:
h4ck4 hat geschrieben:Oooh, das ist ja cool! Dann hatte ich das mit den Punkteabzügen falsch verstanden gehabt :shock: Trotzdem find ich das doof bei Aufgaben, wo man was aufzählen muss :-( Multiple-Choice ist das ok!
Toobee hat geschrieben: Klausur war ok, mit den Probeklausuren auch ganz gut vorbereitbar. Leider war Aufwand nicht linear zu den Punkten, diese Matrix-Rotatins asso. Aufgabe hätte ja mal mehr Punkte geben können ....
Ich vermute mal, dass man das mitm nem Trick/Umformung schnell lösen konnte...sonst kann ich mir das Aufwand-zu-Punkte-Verhältnis nicht erklären?! Bin aber auch nicht auf den Trick gekommen :-D
Konnte man das nicht ueber die Assoziativitaet von Matrizen machen?
Ja, ich habe das gemacht indem ich gezeigt habe, dass Matrixmultiplikation allgemein assoziativ ist. Das ist zwar kürzer und angenehmer als der Spezialfall in der Aufgabe, aber dennoch weitaus zeitraubender als andere 2-Punkte-Aufgaben.

fscheepy
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 153
Registriert: 14. Dez 2009 21:17

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von fscheepy »

Da bei der Aufgabe zu zeigen war, dass die Transformationen assoziativ sind (nicht die Matrixmultiplikation), hab ich geschrieben, dass die Transformationen als Matrizen dargestellt werden und die Matrixmultiplikation assoziativ ist. Viel mehr Beweis hab ich da auch nicht mehr gemacht, da ich nicht davon ausging, dass man für 2 Punkte die Assoziativität der Matrixmultiplikation beweisen muss. Das wär im Verhältnis zu anderen Aufgaben auch zu zeitintensiv gewesen...

kuijper
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 43
Registriert: 25. Apr 2011 10:22

Re: Kein Eintrag bei der Klausur, jedoch bei Tucan eingetrag

Beitrag von kuijper »

Thomas hat geschrieben:
verklixt1 hat geschrieben:Später habe ich erfahren, dass 7 weitere Studenten die in A01 geschrieben haben auch nicht in der Liste standen und somit wurde meine Klausur als Vorläufig eingetragen.
An wen kann ich mich jetzt wenden?
Was ist denn genau das Problem, dass du geklärt haben willst? Der Veranstalter sollte die Klausuren trotzdem korrigieren und ans Studienbüro melden. Und wenn du in TUCaN angemeldet bist, kann er die Noten auch schon eintragen. Anscheinend hat der Veranstalter halt die Liste für die Raumeinteilung „zu früh“ aus TUCaN gezogen.
Problem 1) war dass wir Klausuren von nicht angemeldeten nicht korrigieren dürfen.
Problem 2) war dass TuCaN 408 Anmeldungen hat (Status MoMo).
Problem 3) dass 448 (oder so) Studenten aufgetaucht sind.

Interessant war, dass nach der Klausur in TuCaN noch mal 3 Listen aufgetaucht sind, wobei sich ergab dass so ungefähr alle anwesenden sich angemeldet hatten. Problem war irgendwo in TuCaN mit Verlinkung & Rechten (ich kann zB nur die Liste mit 408 Namen nur sehen, Hr Wesarg kann alle 4 Listen bearbeiten).

Es tut uns Leid dass es so verwirrend gelaufen ist. Nächste Mal wird es besser gehen ;)

Antworten

Zurück zu „Archiv“