Präsentation und punkten

lav
Erstie
Erstie
Beiträge: 21
Registriert: 17. Apr 2010 11:45

Präsentation und punkten

Beitrag von lav »

Hallo

Wie viele Punkte müssen wir sammeln, um in die Klausur zugelassen zu werden?

Müssen wir eigentlich die Präsentationen machen?

klzqy
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 15. Apr 2010 11:56

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von klzqy »

http://www.fachschaft.informatik.tu-dar ... 38#p114779
rohrbach hat geschrieben:Es gibt keine Klausurzulassung. Man kann auch theoretisch eine 1.0 bekommen ohne Übungen, praktisch schaffen es aber nur sehr wenige in der Klausur eine 1.0 schon ohne Übungsbonus zu bekommen.

lav
Erstie
Erstie
Beiträge: 21
Registriert: 17. Apr 2010 11:45

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von lav »

Dann wozu helfen uns die Präsentationen?

Bekommen wir Bonuspunkten?

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von Red*Star »

Öhm... das meinst du jetzt nicht ernst, oder? Wir sind immerhin in der 5. Vorlesungswoche... :roll: und was du wissen willst, wurde mehrfach in der Vorlesung und der Übung gesagt, steht in den Übungsfolien, steht in den ersten Vorlesungsfolien... und du kannst es sogar hier im Forum nachlesen.

Hier z.B.:
http://www.d120.de/forum/viewtopic.php? ... 15#p114632

Wie dem auch sei, hoffe das klärt deine Frage ;)
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

lav
Erstie
Erstie
Beiträge: 21
Registriert: 17. Apr 2010 11:45

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von lav »

Ich denke du hast meine Frage falsch oder ich habe es falsch gestellt.

Meine Frage war:

Hilfen uns die Punkte, die wir von unseren Präsentationen bekommen, in der Klausur?

(bzw. könnte unsere Klausurnote durch die bekommenden in den Präsentationen Punkten verändert werden?

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von mister_tt »

http://www.mis.tu-darmstadt.de/sites/de ... -intro.pdf
Folie 16

So ein bisschen Eigeninitiative wäre schon schön...

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von Red*Star »

mister_tt hat geschrieben:http://www.mis.tu-darmstadt.de/sites/de ... -intro.pdf
Folie 16

So ein bisschen Eigeninitiative wäre schon schön...
Dem ist nichts hinzuzufügen.
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

Benutzeravatar
ff1010
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 28
Registriert: 30. Apr 2009 17:33
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von ff1010 »

Die Frage ist immernoch offen, ein bißchen lesen und helfen wäre schon schön.
Hier ist der Inhalt der Folie 16:
Bonuspunkte für Übungen
je max 6 Bonuspunkte (pro Übung)
pro sinnvoll und komplett bearbeiteter Übung jeweils i.d.R. 3 Teilaufgaben
+ je 6 Bonuspunkte,
für diejenigen, die die Übung am Fr präsentieren

Semestralleistung:
- ca. 25% Übungen ca. 75% Klausur
Und die Frage von dem Kommilitonen war folgende:
Hilfen uns die Punkte, die wir von unseren Präsentationen bekommen, in der Klausur?

Man kann Sie also auch umformulieren:
Wo liegt die Grenze der Bonus-Punkte zum Erreichen des 1.0-Bonus?

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von mister_tt »

ff1010 hat geschrieben:Und die Frage von dem Kommilitonen war folgende:
Hilfen uns die Punkte, die wir von unseren Präsentationen bekommen, in der Klausur?

Man kann Sie also auch umformulieren:
Wo liegt die Grenze der Bonus-Punkte zum Erreichen des 1.0-Bonus?
Interessante Umformulierung...

Soweit ich weiß wurden solche Grenzen noch nicht formuliert. Ich habe jedoch gehört, dass sogar mehr als ein 1.0er Bonus möglich sein soll...

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Re: Präsentation und punkten

Beitrag von Red*Star »

ff1010 hat geschrieben:Die Frage ist immernoch offen, ein bißchen lesen und helfen wäre schon schön.
Hier ist der Inhalt der Folie 16:
Bonuspunkte für Übungen
je max 6 Bonuspunkte (pro Übung)
pro sinnvoll und komplett bearbeiteter Übung jeweils i.d.R. 3 Teilaufgaben
+ je 6 Bonuspunkte,
für diejenigen, die die Übung am Fr präsentieren

Semestralleistung:
- ca. 25% Übungen ca. 75% Klausur
Und die Frage von dem Kommilitonen war folgende:
Hilfen uns die Punkte, die wir von unseren Präsentationen bekommen, in der Klausur?

Man kann Sie also auch umformulieren:
Wo liegt die Grenze der Bonus-Punkte zum Erreichen des 1.0-Bonus?
Das ist wohl eher eine Erweiterung der Frage als eine Umformulierung.

Und in Anbetracht der Handhabung in den letzten Semestern - siehe z.B. dieser Thread: http://www.d120.de/forum/viewtopic.php? ... 96#p100077 - bzw. der totalen Vagheit jeglicher Aussagen, die ich bisher zu dem Thema gelesen habe, bleibt es wohl dabei:

Code: Alles auswählen

if ( KlausurBestanden )
     Klausurnote_mit_Bonus = black_box_funktion_die_hoffentlich_monoton_fallend_ist(Klausurnote_ohne_Bonus, BP)
(BP = Bonuspunkte)

HCS ist halt "Human" Computer Systems, nicht "Exact_Statements" Computer Systems. ;)
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

Antworten

Zurück zu „Archiv“