10.Hausübung kd-Baum

Solberg
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 5. Okt 2007 13:56
Wohnort: Darmstadt

10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von Solberg »

Hallo ,

eine Frage zu dem kd-Baum.Im ersten Schritt teilt man das Bild in der x-Ache(z.Bsp x = 3.5) und im zweiten Schritt in der y-Achse.Kann man dann einen y-Wert für den linken Teilbaum ( x-Werte <= 3.5) größer als den y-Wert für den rechten Teilbaum( x-Werte >= 3.5) wählen ?

Also so was:

Bild

Bigge
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 56
Registriert: 26. Okt 2005 07:27
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von Bigge »

Ja, das ist sogar eine wesentliche Eigenschaft des kd-Baums...

Gruß,
Bigge
Was ist weiß und versteckt sich hinter'm Baum?
- 'Ne schüchterne Milch!

Solberg
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 5. Okt 2007 13:56
Wohnort: Darmstadt

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von Solberg »

danke

Benutzeravatar
mad_moses
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 74
Registriert: 7. Mär 2008 16:19

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von mad_moses »

Hi,

reicht es bei der 10 nur das Bild aufzeuteilen oder müssen wir uns noch ein Koordinaten System ausdenken und den Baum malen?

gruß
¯\(°_o)/¯

daniel_b
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 363
Registriert: 15. Okt 2008 16:23

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von daniel_b »

Die Aufgabe verlangt, dass du die Unterteilungslinien einzeichnest. Vom Baum ist keine Rede, vor allem der Quadtree wäre da auch recht unhandlich.

Benutzeravatar
newizz
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 30. Jun 2009 16:41

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von newizz »

Hi ich verstehe nicht , wie ich diese kd-baum erstellen kann.
ich weiß nicht,wie man das macht.
It's your ATTITUDE and not your APTITUDE that determines your ALTITUDE

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von Osterlaus »

Steht doch sowohl etwas kryptisch auf den Folien (Seite 32) als auch mit komischerweise derselben Grafik in Wikipedia.

zolbano-streierwaß
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 5. Nov 2008 02:07

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von zolbano-streierwaß »

daniel_b hat geschrieben:Die Aufgabe verlangt, dass du die Unterteilungslinien einzeichnest. Vom Baum ist keine Rede, vor allem der Quadtree wäre da auch recht unhandlich.
Aufgabenstellung: "Erstellen Sie für die Abbildung 1 einen kd-Tree". Für mich ist da schon die Rede von einem Baum.
Augen auf beim Eierkauf!

daniel_b
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 363
Registriert: 15. Okt 2008 16:23

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von daniel_b »

zolbano-streierwaß hat geschrieben:
daniel_b hat geschrieben:Die Aufgabe verlangt, dass du die Unterteilungslinien einzeichnest. Vom Baum ist keine Rede, vor allem der Quadtree wäre da auch recht unhandlich.
Aufgabenstellung: "Erstellen Sie für die Abbildung 1 einen kd-Tree". Für mich ist da schon die Rede von einem Baum.
Augen auf beim Eierkauf!
Dann zitier bitte die vollständige Aufgabenstellung:
"Erstellen Sie für die Abbildung 1 (- - -) Zeichnen Sie dazu die gewählten Unterteilungslinien ein."

Von einer expliziten Baumdarstellung ist da keine Rede. Aber wenn du willst, mach halt eine. Gibt sicher keine Abzüge.

zolbano-streierwaß
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 5. Nov 2008 02:07

Re: 10.Hausübung kd-Baum

Beitrag von zolbano-streierwaß »

Aufgabe 1.1 : Erstelle einen kd-Tree
Aufgabe 1.2 : Erstelle einen Quadtree

Sollte klar sein oder? Lässt nichtmal im Ansatz Interpretationsspielraum zu, ob ein Baum gezeichnet werden soll oder nicht.
Zusätzlich sollen zu jeder der oben genannten Aufgaben die Unterteilungslinien die dem jew. Tree zugrunde liegen mit angegeben werden.

Wenn du anderen rätst die vollständige Aufgabe zu zitieren, dann versuche dich zunächst selbst daran.

Antworten

Zurück zu „Archiv“