DTW - Warpfunktionen

raistlin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 1. Okt 2007 18:55

Re: DTW - Warpfunktionen

Beitrag von raistlin »

4. Klausur aufgabe 11c)
Gegeben seien folgende Sequenzen von Merkmalsvektoren:
A = (4;5), (6;3), (6;2), (8;5), B = (5;7), (2;5), (6;5),C = (6;8), (4;5), (7;4), (6;4).

kann mir jemand diese Notation der Merkmalsvektoren erklären?

Antworten

Zurück zu „Archiv“