= vs := vs ::=

mProg
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 147
Registriert: 25. Apr 2015 00:10

= vs := vs ::=

Beitrag von mProg » 7. Mär 2017 01:40

Im Foliensatz 13.11 wrid KS(TS) so definiert KS(TS)=... also nur mit "=".
In der Lösung für 13.1.i wird KS4(TS) mit ":=" definiert.
Und im Foliensatz 12.23 wird P mit ::= definiert.
Ich bin dabei ein Bisschen verwirrt. Welches Zeichen wird wo benutzt?

Markus Tasch
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 124
Registriert: 11. Sep 2015 10:57

Re: = vs := vs ::=

Beitrag von Markus Tasch » 7. Mär 2017 17:36

Eigentlich sollte für das definieren von Symbolen \(:=\) benutzt werden und für Beidgnungen etc. die Gleichheit abprüfen \(=\). Das wurde an dieser Stelle dann leider nicht konsistent so im Foliensatz geändert.
Markus Tasch, M.Sc.
Modeling and Analysis of Information Systems
Department of Computer Science, TU Darmstadt
http://www.mais.informatik.tu-darmstadt.de

Antworten

Zurück zu „Archiv“