Seite 1 von 1

Elemente aus einer vorgegebenen Menge nutzen

Verfasst: 6. Mär 2017 16:05
von OeMA
Hallo,

mal angenommen, es gebe eine definierte Menge mit ZUSTAND:={ready, idle}

Ich würde jetzt gerne eine neue Relation definieren, wo ich bspw. die Relation A folgender Maßen definiere:

\(A:= \{(a1,a2) \in ZUSTAND \times ZUSTAND \mid a1 = ready\}\).

Die Frage ist, ob ich ready einfach so benutzen kann, ohne dass ich auch noch schreibe, dass ready \(\in\) ZUSTAND ist?


Danke im Vor raus!

Beste Grüße
OeMA

Re: Elemente aus einer vorgegebenen Menge nutzen

Verfasst: 6. Mär 2017 20:38
von Markus Tasch
Ja, das wäre okay und auch sinnvoll, da \(ready\) ja als "Symbol" in deinem Modell eingeführt wurde..

Re: Elemente aus einer vorgegebenen Menge nutzen

Verfasst: 6. Mär 2017 23:24
von OeMA
Danke für die Antwort!