Unterschied RPC vs. Corba

Benutzeravatar
das_dumme_Bit
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 16. Jul 2005 16:33
Wohnort: Mainz

Unterschied RPC vs. Corba

Beitrag von das_dumme_Bit »

Bin gerade verwirrt :-)

Corba ist doch quasi ein "objektorientertes RPC" + Services (z.B. ORB)

und RMI ist einfach eine Java Corba-Implementierung?!

und wie "objektorientiert" ist das ganze?

Benutzeravatar
xcr
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 28. Jan 2005 14:00
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von xcr »

Naja, das verwirrt mich auch noch immer.

In meiner kleinen Welt ist das grob gesagt so:
RPC: Du rufst entfernte Prozeduren auf.
RMI: Du rufst auf entfernten Objekten Methoden auf (im Skript steht, da werden keine Objekte verschickt aber manchmal muss man das doch aber auch?!).
Corba: Krasse Architektur, die eigentlich wie eine DB agiert, die Objekte verwaltet auf denen dann RMI/RPC Aufrufe getätigt werden. Ist das korrekt?

RMI ist also nicht nur in Java zu finden aber das was da zu finden ist (Java RMI) hantiert auf Objekten rum aber ich denke die Ansteuerung ist halt anders als bei Corba. Insofern weiss ich nicht, ob die Aussage 100% korrekt ist, weil es mir schwer fällt zu differenzieren.

Ich bin sowieso stellenweise verwirrt, da steht ab und an mal was von RPC und RMI ist TOTAL anders aber doch ähnlich (was ja offensichtlich stimmt aber trotzdem...).

Mein Resume bzgl. RMI und RPC lautet da wie folgt:
- Ähnlich: aufrufe entfernter Methoden (oder Prozeduren)
- Unterschied: RMI macht RPC Aufrufe auf entfernten Objekten

Gibt es sonst noch wirklich herausstechende Unterschiede?

Antworten

Zurück zu „Archiv“