R-IP-Multicast / Initialisierung

Benutzeravatar
bettmenn
Erstie
Erstie
Beiträge: 13
Registriert: 15. Apr 2004 08:45
Kontaktdaten:

R-IP-Multicast / Initialisierung

Beitrag von bettmenn »

Hallo,

bzgl. der Initialisierung des R-IP-Multicast, Folie 47.

Ist die Initialisierung der RgQ_i mit "-1" und der S_g_P mit "0" so in Ordnung?

Wir nach dem Algorithmus auf der nächsten Folie vorgegangen, geschieht beim erstmaligen Senden folgendes:

Code: Alles auswählen

S_g_p(plusplus); 	// also jetzt 1
IP-Multicast (g, <m, 1, <...>>)
Auf der Deliver-Seite sieht es im regulären Fall, der ja eigentlich der "expected case" sein sollte, so aus:

Code: Alles auswählen

If (S = R_g_p + 1) 		// if (1 = -1 + 1) == falsch, obwohl nichts verloren gegangen ist!

Darum müsste die Initialisierung der "RgQ" entweder auch mit "0" erfolgen, oder beim Senden die Reihenfolge vertauscht werden, oder irgendwas anderes gemacht werden. Aber so wie es im Skript steht, ist es doch falsch?
Viele Grüße,

Florian

Thorsten
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 1. Dez 2003 10:54

Beitrag von Thorsten »

Hallo!

Ich denke, der Fehler auf Folie 48 liegt darin, dass erst die Variable S inkrementiert und danach der Multicast ausgeführt wird. Auf Folie 47 und im Buch wird zuerst der Multicast ausgeführt und dann S inkrementiert.

Grüße,

Thorsten

Benutzeravatar
bettmenn
Erstie
Erstie
Beiträge: 13
Registriert: 15. Apr 2004 08:45
Kontaktdaten:

Beitrag von bettmenn »

Hallo,

danke, klingt vernünftig! :-)
Viele Grüße,

Florian

Antworten

Zurück zu „Archiv“