P6 Zählen der Objekte in ausführung

Wambolo
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 381
Registriert: 18. Okt 2007 11:36

P6 Zählen der Objekte in ausführung

Beitrag von Wambolo » 18. Feb 2010 20:58

Leider haben wir das zählen der ausgeführten Berechnungen pro Knoten noch nicht implementiert.
Wir sind nicht sicher, ob es gefordert ist direkt vom balancer auf den "Hochleistungsrechnern" die Anzahl der
Berechnungen abzufragen oder ob es reicht, wenn der Balancer mit Hilfe des Clients die Anzahl berechnet.

Hat jemand einen Tip wie es geht?

Benutzeravatar
Tigger
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 404
Registriert: 26. Okt 2007 17:35
Wohnort: Hofheim
Kontaktdaten:

Re: P6 Zählen der Objekte in ausführung

Beitrag von Tigger » 18. Feb 2010 21:11

Soweit ich informiert bin reicht es, wenn der Loadbalancer mitzählt, wer schon wieviele Tasks hat, und danach verteilt.

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Re: P6 Zählen der Objekte in ausführung

Beitrag von MisterD123 » 18. Feb 2010 22:22

man kann auf jedem server ne instanz erstellen von nem zähler-objekt und einfach unter einem festen namen in den namespace des servers binden (jeder server hat nen eigenen namespace, überall einfach den selben id string fürs objekt benutzen), wenn man dann von außen auf den server verbindet kann man per lookup das objekt aus dem remote namespace holen (das macht der loadbalancer um zu fragen wie viele tasks grade laufen) und alle tasks die lokal gestartet und beendet werden greifen lokal auf den namespace zu und holen sich die instanz aus dem lokalen namespace. funktioniert zumindest bei uns wunderbar ;p

Antworten

Zurück zu „Archiv“