Übung 5.4.

Heinz
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 10. Nov 2005 20:25

Übung 5.4.

Beitrag von Heinz »

Soll es sich bei der Linienfolge um eine Gerade handeln? Dachte so wie in dem Beipsiel in der Übung... also eine freie Linie/Kurve...? Frag mich das wegen den Parametern Point start, end der Methoden line und receiveLine der Interfaces... oder sind diese nicht verbindlich?

Benutzeravatar
Ultr1
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 13. Okt 2004 17:53
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Beitrag von Ultr1 »

Das liegt daran, dass es schwierig ist einen Point2D in ein Graphics2D-Objekt einzuzeichnen. Es ist dafür keine fill Methode vorgesehen. Es bietet sich hier die Verwendung von Line2Ds an. Die ernstehen aus einem Anfangs und Endpunkt.
Es ist nicht entscheidend, was der Mensch tut, sondern was er ist. (Henry Miller)

Heinz
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 10. Nov 2005 20:25

Beitrag von Heinz »

Mmh ok... aber ich kann doch weiterhin fillOval nutzen und aus einem Point2D die Koordinaten ziehen bzw. wieso kann es nicht einfach weiterhin ein Point sein den gibts doch noch? So würde ich dann immer den gezeichneten Punkt übergeben oder eben die Koordinaten x und y?
Aber vorgesehen ist, dass einfach nur eine Gerade gezogen wird?

Benutzeravatar
klospatz
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 16. Dez 2003 14:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von klospatz »

bei mir lasse ich geraden ziehen per Graphics.drawLine(x1, y1, x2, y2). das ganze gekoppelt an einen mouselistener zeichnet staendig kleine geraden mit denen man auch "kurven" zeichnen kann.

ist wohl nicht sonderlich effizient, aber es funktioniert.

Antworten

Zurück zu „Archiv“