Übung 1.1

Benutzeravatar
derblub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 73
Registriert: 7. Okt 2004 16:52
Kontaktdaten:

Übung 1.1

Beitrag von derblub »

moin,
ich wollt grad mal wissen wie das mit dem begründen der antworten gemeint ist. reicht es wenn wir beim quellcode jede zeile kommentieren was diese zeile bewirkt und unten dann hinschreiben was das codestück macht oder ist das irgendwie anders gedacht?

mfg derblub

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorti »

Hallo,

ich nehme mal an du meinst die Hausaufgaben.
Bei der 1.1a soll formal bewiesen werden was der Code macht. Bei den anderen beiden reicht das Ergebnis und ein paar sinnvolle Kommentare.

Gruss Thorti
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Benutzeravatar
mantra
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 385
Registriert: 23. Okt 2005 23:56
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von mantra »

Äh.. was heißt "formal beweisen" ?
Sagen, was die Codezeilen machen und dann (z.B. durch Umformen) beweisen, dass es eine bestimmte Funktionalität gibt, die für jede Eingabe gilt?

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorti »

Hallo,
mantra hat geschrieben:Äh.. was heißt "formal beweisen" ?
Sagen, was die Codezeilen machen und dann (z.B. durch Umformen) beweisen, dass es eine bestimmte Funktionalität gibt, die für jede Eingabe gilt?
Es gibt da mehrere Möglichkeiten. Umformen klingt nicht schlecht. Mehr sag ich dazu mal nicht :wink:

Gruss Thorti
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Antworten

Zurück zu „Archiv“