Ü7H1c

no55oriw
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dez 2011 11:56

Ü7H1c

Beitrag von no55oriw »

Hallo,
kleine Frage:

Ist bei der Aufgabe, wenn bei einem Block von 1kByte für den Zugriff kein Spurwechsel anzunehmen ist, auch davon aus zu gehen, dass dieser Block in der Spur zusammenhängend ist?
Also anders ausgedrückt: Besteht der Block aus zwei direkt aufeinander folgenden Sektoren?
Wenn nicht muss ja nochmal eine mittlere Rotationslatenz dazu 8), stimmts ?

Gruß
Stephan

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Ü7H1c

Beitrag von mw1039 »

Es kann davon ausgegangen werden, dass der 1kB-Block zusammenhaengend ist, es muss also nicht noch eine zusaetzliche mittlere Rotationslatenz drauf.

Antworten

Zurück zu „Archiv“