Hausübung 10

Mira`
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 27. Okt 2006 20:41

Hausübung 10

Beitrag von Mira` »

Kann das sein, dass in der Aufgabe 2.1 (FAT-Dateisysteme) ein Fehler ist?

Was in der readme.txt stehen soll ist klar, aber irgendwie passen entweder die Einträge in der FAT oder die Blöcke nicht dazu. Kann das jmd bestätigen oder bin ich einfach nur zu blöd richtig zu zählen?

Daniel Mäurer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 57
Registriert: 12. Okt 2009 14:18

Re: Hausübung 10

Beitrag von Daniel Mäurer »

Ja da fehlt eine Spalte aus der Tabelle, es sind aktuell nur 18 anstatt 20 Blöcke.
Ist schon korrigiert und wird demnächst hochgeladen.

Mira`
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 27. Okt 2006 20:41

Re: Hausübung 10

Beitrag von Mira` »

Wunderbar, dann warte ich auf die korrigierte Version.

Danke.

h4ck4
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 18. Mai 2009 20:50
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10

Beitrag von h4ck4 »

Ok, die a) funktioniert jetzt prima mit der aktualisierten Hausübungsversion! Aber hab noch bei der b) ein Problem: Ich vermute mal, dass beim FAT der 5. Eintrag eine 16 sein oder alternative 'KT_M' im 17. Block stehn sollte. Weil dann ergibt sich erst eine verständliche Frage, auf die man auch - wie in der Aufgabe gefordert - eine vernünftige "Antwort" schreiben kann. Bei der jetzigen Version hab ich ein 'XYZW' drin :cry: Wenn das so sein sollte auch ok, aber schöner wär die obige Lösung :D

Daniel Mäurer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 57
Registriert: 12. Okt 2009 14:18

Re: Hausübung 10

Beitrag von Daniel Mäurer »

Ja eine 16 wäre richtig!!!
Dateianhänge
ueb10.pdf
(109.17 KiB) 57-mal heruntergeladen

kned
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 80
Registriert: 14. Okt 2008 18:49
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10

Beitrag von kned »

Kann es sein dass das Abgabedatum auch falsch ist?

Benutzeravatar
s!mon
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 373
Registriert: 20. Okt 2007 18:24
Wohnort: Höchst i. Odw

Re: Hausübung 10

Beitrag von s!mon »

Werden bei der Klausur eigentlich genaue Angaben zu den Größen gemacht? Bisher war es ja immer so, dass doch Gigabyte stand, eigentlich aber Gibibyte gemeint waren. Oder können wir uns einfach eins von beidem aussuchen?
Zuletzt geändert von s!mon am 26. Jan 2010 17:31, insgesamt 1-mal geändert.

Daniel Mäurer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 57
Registriert: 12. Okt 2009 14:18

Re: Hausübung 10

Beitrag von Daniel Mäurer »

Gibi. In der Klausur werden wir das mit angeben.

Niggi
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 82
Registriert: 15. Apr 2009 15:16
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10

Beitrag von Niggi »

zur Berechnung in der c)

für mich war es so logisch: Ich schau wie viel Blöcke es gibt mittels der gegebenen Größe und benutze die Annahme aus a) und b), dass pro Block ein Eintrag in der Fat steht. Die Blockgröße ist auch angegeben. Für mich ist damit alles klar.

Telefonjoker
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 161
Registriert: 19. Apr 2008 21:02

Re: Hausübung 10

Beitrag von Telefonjoker »

wir haben hier über 500GB für die FAT raus. Kann das sein?
Hat jmd einen ähnlichen Wert?

Benutzeravatar
Patr0rc
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 260
Registriert: 8. Feb 2008 11:43

Re: Hausübung 10

Beitrag von Patr0rc »

Über 500GB ist falsch. Wenn du genaue Werte möchtest, schreib mir eine PN.

ichnicht
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 117
Registriert: 23. Apr 2007 23:08

Re: Hausübung 10

Beitrag von ichnicht »

Ist die angegebene Größe eigentlich Brutto oder Netto? Sprich: Muss man das so aufteilen, dass Daten und FAT draufpassen, oder ist damit der reine Datenbereich gemeint?
Student der TU Darmstadt.

Benutzeravatar
Patr0rc
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 260
Registriert: 8. Feb 2008 11:43

Re: Hausübung 10

Beitrag von Patr0rc »

Es heißt in der Aufgabenstellung:
Wie groß ist die FAT für die gesamte Platte?
Was willst du mit Daten...? Du sollst doch nur die FAT ausrechnen.

robert.n
Nerd
Nerd
Beiträge: 673
Registriert: 29. Sep 2008 19:17

Re: Hausübung 10

Beitrag von robert.n »

Patr0rc hat geschrieben:Es heißt in der Aufgabenstellung:
Wie groß ist die FAT für die gesamte Platte?
Was willst du mit Daten...? Du sollst doch nur die FAT ausrechnen.
Naja... es stellt sich quasi die Frage, ob die FAT auch Speicherplatz auf der Platte belegt oder ob wir davon ausgehen sollen, dass die FAT woanders abgelegt wird.

ichnicht
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 117
Registriert: 23. Apr 2007 23:08

Re: Hausübung 10

Beitrag von ichnicht »

Sollte hier nichts anderes geschrieben werden, werde ich oBdA (ohne Bedarf der Assistentenaussage) davon ausgehen, dass die angegebene Größe sich nur auf die Daten bezieht. Denn ansonsten müsste man ja noch einiges andere mit in Betracht ziehen.
Student der TU Darmstadt.

Antworten

Zurück zu „Archiv“