OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

levitin
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2007 15:36
Wohnort: Darmstadt

OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von levitin »

die Aufgaben zum Programmieren von OpenGL bzw. Graphikkarten sind eher fürs allgemeinen Verstehen, sondern nicht für die Klausur relevant, oder?

karimhanif
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 86
Registriert: 3. Mär 2009 14:13

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von karimhanif »

sind eher zum klausur bestehen interessant, sonst nichts weiter ;-)

da war wohl noch einer NICHT in der sprechstunde...?

levitin
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2007 15:36
Wohnort: Darmstadt

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von levitin »

alles klar, danke ;-)

saber_ab
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 10. Nov 2006 22:24

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von saber_ab »

Also relevant ?

N.B: Ich war nicht in der Sprechtunde :(

karimhanif
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 86
Registriert: 3. Mär 2009 14:13

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von karimhanif »

saber_ab hat geschrieben:Also relevant ?
Aber Hallo !! 8)
saber_ab hat geschrieben: N.B: Ich war nicht in der Sprechtunde :(
du und ca. 90% der anderen, was sehr schade war...thomas hat extra noch nachgefragt ob noch mehr kommen ;-)

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von Demmi »

Ja was denn nun. Relevant oder nicht? Bitte mal eine eindeutige und unmissverständliche Antwort ohne Ironie. Herzlichen Dank...
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Steven
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 425
Registriert: 2. Sep 2008 10:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von Steven »

Über eine klare Aussage würde ich mich auch freuen, ich habe es nämlich bisher auch noch nicht verstanden.

thomas_kalbe
Nerd
Nerd
Beiträge: 570
Registriert: 10. Jun 2006 14:58

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von thomas_kalbe »

es sei uns gegönnt, zumindest eine Aufgabe zu stellen, die in Verbindung mit Computergrafik steht -- GPU-Assembler bietet sich
dafür geradezu an.

--> Ja, es kann relevant sein u. wurde auch genügend geübt.

- t

bashFish
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 3. Okt 2007 17:38

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von bashFish »

thomas_kalbe hat geschrieben:--> Ja, es kann relevant sein u. wurde auch genügend geübt.
Also ich assoziier damit im Moment nur Donuts zeichnen, indem man Codezeilen nach Definition der Aufgabe aendert :?
Wird das in der Klausur aehnlich, oder sollte man auch das Wissen aus der Aufgabenstellung im Kopf haben?

uebersehe ich was :s?

greets

Benutzeravatar
bender
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 7. Apr 2008 20:20

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von bender »

Wenn sowas dran kommt, bekommen wir dann ein Referenzblatt mit den Assemblerbefehlen?

karimhanif
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 86
Registriert: 3. Mär 2009 14:13

Re: OpenGL und Graphikkartenarchitekturen

Beitrag von karimhanif »

meine güte könnt ihr fragen stellen ;-) natürlich bekommen wir 'n referenzblatt, wenns nötig sein wird !

Antworten

Zurück zu „Archiv“