Präsenzübung 2 Aufgabe 2

dietrich_p
Erstie
Erstie
Beiträge: 21
Registriert: 30. Okt 2008 21:09

Präsenzübung 2 Aufgabe 2

Beitrag von dietrich_p »

Hallo Leute,

kann es sein, dass in der Musterlösung zur Präsenzübung 2 in der Aufgabe 2 ein kleiner Fehler existiert?

Dort ist vermerkt, dass 001111111100 (1er-Komplement) der Zahl Dezimalzahl 1021 entsprechen soll.

Dies ist meiner Meinung nach falsch. Vielmehr wird durch o.g. 1er-Komplement die Dezimalzahl 1020 dargestellt.

Liegt der Fehler bei mir, oder in der Musterlösung?

Viele Grüße


Peter

Mspringer
Nerd
Nerd
Beiträge: 555
Registriert: 19. Okt 2006 14:41
Wohnort: Darmstadt / Alzenau
Kontaktdaten:

Re: Präsenzübung 2 Aufgabe 2

Beitrag von Mspringer »

Stimmt imho was du sagst. Hinten ist eine Null zuviel

dietrich_p
Erstie
Erstie
Beiträge: 21
Registriert: 30. Okt 2008 21:09

Re: Präsenzübung 2 Aufgabe 2

Beitrag von dietrich_p »

danke!

thomas_kalbe
Nerd
Nerd
Beiträge: 570
Registriert: 10. Jun 2006 14:58

Re: Präsenzübung 2 Aufgabe 2

Beitrag von thomas_kalbe »

danke für den Hinweis!
Richtig wäre 1111111101 -- hinten muss ja eine 1 stehen, da die Zahl ungerade ist.
Ich werde das dann im Lösungsvorschlag korrigieren.

- t

DanielR
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 83
Registriert: 19. Feb 2008 13:15

Re: Präsenzübung 2 Aufgabe 2

Beitrag von DanielR »

Ohne überkorrekt sein zu wollen.

In der Aufgabe ist eine Umformung der Zahl 001111111100 gefordert und die Musterlösung war falsch in dem Sinne, dass die Zahl nicht 1021 sondern 1020 repräsentiert.

Es hätte also nicht die 1er-Komplement Darstellung auf 001111111101 sondern die Dezimaldarstellung auf 1020 geändert werden müssen ;)

Antworten

Zurück zu „Archiv“