HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Solberg
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 5. Okt 2007 13:56
Wohnort: Darmstadt

HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von Solberg »

Hallo ,

"Bei einer Erhöhung der Datenrate, erhöht oder vermindert sich die maximale Ausdehnung
eines Netzes mit CSMA/CD, wenn alle anderen unabhängigen Faktoren gleich
bleiben? "

Ist Round Trip Delay auch in diesem Fall ein unabhängiger Faktor ?

Danke !

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von Demmi »

Ich hab angenommen, dass sich der Roundtrip Delay bei Datenraten-Erhöhung und Ausdehnungsänderung mit ändert. Kann dir natürlich nicht garantieren, ob das korrekt ist.
Aber Logisch klingt es schon: Wenn 2 Router vorher 10 Meter auseinander stehen, sollte der Roundtrip Delay schon deutlich größer werden, wenn man sie nachher 100 Meter auseinanderstellt.
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Farnus
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 12. Nov 2007 14:49

Re: HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von Farnus »

Demmi hat geschrieben:Ich hab angenommen, dass sich der Roundtrip Delay bei Datenraten-Erhöhung und Ausdehnungsänderung mit ändert. Kann dir natürlich nicht
Wenn sich die Bitrate ändert, bleibt der Round Trip Delay konstant.
Ändere ich die Ausdehnung, ändert sich auch der Round Trip Delay.

Edit: Meine Aussage war wohl verwirrend, habe sie nun klarer formuliert.
'Studenten? Ja, du weißt schon. Diese dünnen Leute, meist sehr blaß. Immerhin ist dies eine Universität. Die Studenten gehören dazu, wie Ratten...' Terry Pratchett -Voll im Bilde-

enomis
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 7. Mär 2008 18:30

Re: HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von enomis »

wenn ich bei einer Änderung der Bitrate, den Round Trip Delay als konstant betrachte, hätte das aber keinerlei Auswirkungen auf die Ausdehung, sodass es doch eigentlich logischer wäre, wenn es nicht als konstant zu betrachten ist oder?

Farnus
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 12. Nov 2007 14:49

Re: HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von Farnus »

enomis hat geschrieben:wenn ich bei einer Änderung der Bitrate, den Round Trip Delay als konstant betrachte, hätte das aber keinerlei Auswirkungen auf die Ausdehung, sodass es doch eigentlich logischer wäre, wenn es nicht als konstant zu betrachten ist oder?
Der maximale RTD hängt nur von der Signalgeschwindigkeit und der Netzausdehnung ab. Die Signalgeschwindigkeit ist vom Medium "vorgegeben" und kann deswegen nicht verändert werden.
'Studenten? Ja, du weißt schon. Diese dünnen Leute, meist sehr blaß. Immerhin ist dies eine Universität. Die Studenten gehören dazu, wie Ratten...' Terry Pratchett -Voll im Bilde-

enomis
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 7. Mär 2008 18:30

Re: HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von enomis »

wenn ich jedoch meine Bitrate erhöhe, ohne das die framegröße ansteigt, vermindert sich die obere schranke für mein RTD, sodass sich diese Verminderung auch wieder auf die Ausdehnung auswirkt. Wenn man das RTD als konstant ansieht, muss ich ja gleichzeitig sonst annehmen das auch meine frame-größe steigt und dann wäre keiner der antwortmöglichkeiten (verringert und vergrößert sich die max. Ausdehung) mehr möglich.

Farnus
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 12. Nov 2007 14:49

Re: HÜ 11 A1 d) Verständnisproblem

Beitrag von Farnus »

Ich versuche es noch deutlicher zu formulieren, sorry ich wollte keinen verwirren.
Solberg hat geschrieben:Ist Round Trip Delay auch in diesem Fall ein unabhängiger Faktor?
Nein, er ist abhängig von der Netzausdehnung und der Signalgeschwindigkeit auf dem Medium.

Wenn die Netzausdehnung geändert wird (z.B. um eine Schranke einzuhalten), ändert sich auch der RTD. Der RTD kann hier nur indirekt über die Netzausdehung geändert werden. Bei der 1. Frage ist dies der Fall, bei der 2. Frage nicht.
'Studenten? Ja, du weißt schon. Diese dünnen Leute, meist sehr blaß. Immerhin ist dies eine Universität. Die Studenten gehören dazu, wie Ratten...' Terry Pratchett -Voll im Bilde-

Antworten

Zurück zu „Archiv“