H9 A1 b): Queue?

benrub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 3. Dez 2006 01:26

H9 A1 b): Queue?

Beitrag von benrub »

Hallo,
ich habe das Problem, daß Round Robin ohne Queue unglaublich umständlich wäre, es aber keine Queue in der C library gibt.

Wie habt ihr das Problem gelöst? Gegoogelter Code hat mir bisher leider auch nicht geholfen (der von der Uni Osnabrück z.b. hat über 20 Fehlermeldungen gegeben).

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von Osterlaus »

Im fünften Praktikum wird doch eine implementiert - nimm die ;)

Mspringer
Nerd
Nerd
Beiträge: 555
Registriert: 19. Okt 2006 14:41
Wohnort: Darmstadt / Alzenau
Kontaktdaten:

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von Mspringer »

Naja, ne Queue ist ja jetzt auch nicht soo schwer zu implementieren. Hier gehts halt ned mit Objekten sondern mit structs. Wie Osterlaus schon sagte, wirds im 5. Prak ja sogar mehr oder weniger erklärt / angegeben.

benrub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 3. Dez 2006 01:26

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von benrub »

Aktuell habe ich diesen Code importiert für die Queue:
http://www.vorlesungen.uos.de/informati ... t8/queue.c
http://www.vorlesungen.uos.de/informati ... t8/queue.h
http://www.vorlesungen.uos.de/informati ... tt8/bool.h

dort sieht init_queue so aus:

Code: Alles auswählen

init_queue(queue *q)
{
	q->first = 0;
	q->last = QUEUESIZE-1;
	q->count = 0;
}
Es möchte also einen Pointer auf die zu initialisierende Queue bekommen?
Welchen Wert kann ich denn dann konkret übergeben?

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von Demmi »

Ich hab mir selbst eine gebastelt. Mit Hilfe des entsprechenden Kapitels in "C von A bis Z" sollte das eigtl. machbar sein.
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

benrub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 3. Dez 2006 01:26

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von benrub »

So oder so würde ich die Geschichte mit den Pointern gerne verstehen.

Will noch jemand sagen, daß er eine Queue selbst basteln kann? :roll:

jül
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 85
Registriert: 30. Okt 2007 01:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von jül »

benrub hat geschrieben:So oder so würde ich die Geschichte mit den Pointern gerne verstehen.

Will noch jemand sagen, daß er eine Queue selbst basteln kann? :roll:
Naja, du hast in deinem Programm deine eigene Queue deklariert, etwa so:

Code: Alles auswählen

queue myQueue;
und dann würdest du das so aufrufen:

Code: Alles auswählen

init_queue(&myQueue);
Test my convictions, they'll run you through!

benrub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 3. Dez 2006 01:26

Re: H9 A1 b): Queue?

Beitrag von benrub »

Hmm.. Das habe ich jetzt probiert, da gibt er mir "Duplicate Symbol _init_queue in ... main.o" - Nicht als Fehlermeldung im Code, sondern wenn ich probiere, es auszuführen.

Danke trotzdem!

Antworten

Zurück zu „Archiv“