HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

mwmedia
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17. Mai 2007 12:37

HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von mwmedia »

Hallo!

Ich sitze schon ne Weile an der Teilaufgabe f) der 2. Aufgabe.
Inzwischen ist mein Postfach voll mit Mails die angeblich 1 Woche alt sind.
Jedoch enthält keine dieser Mails den geforderten Header: 'X-TUD-HRZ-MailScanner-SpamCheck',
sondern nur die Header
X-TUD-HRZ-MailScanner-SpamScore: sss
X-TUD-HRZ-MailScanner: Found to be clean

Was mache ich falsch?
Oder liegt das daran, dass mein rbg- und hrz-mails an eine gmx Adresse weitergeleitet werden?

Hoffe auf Erlösung für mein Postfach ;-)

Gruss Michael

Benutzeravatar
Maradatscha
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 353
Registriert: 2. Okt 2006 18:53

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von Maradatscha »

X-TUD-HRZ-MailScanner-SpamScore: sssssss
X-TUD-HRZ-MailScanner: Found to be clean
X-TUD-HRZ-MailScanner-SpamCheck:
X-MailScanner-From: ****

Ich habs schon geschafft, dass er sie als Spam deklariert, aber leider wird da kein bisschen was gesagt, welcher test da anschlug.
Ich muss morgen abgeben und hab wenig Lust da jetzt noch länger dran rumzusuchen...
Auch ist es ein bisschen ärgerlich, dass die Mails eben einfach mal 20-25 Minuten später ankommen, als man sie abgeschickt hat. Ich weiss dass die Veranstalter an der Situation bei der RBG und beim HRZ nichts ändern könnten, vielleicht könnte man aber einen eigenen Server mit SpamAssassin drauf bereitstellen, der dann auch die gewünschten Antworten liefert. So seh ich mich gerade nicht im Stande dazu bis morgen die Aufgabe vernünftig zu bearbeiten.

mwmedia
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17. Mai 2007 12:37

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von mwmedia »

Hallo Maradatscha!

Hast du einfach nur das Datum auf 1 Woche vorher gesetzt(wie in Aufgabenstellung gefordert) und sonst alles "normal" gelassen?
Wird deine Mail weitergeleitet?

Benutzeravatar
Maradatscha
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 353
Registriert: 2. Okt 2006 18:53

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von Maradatscha »

ich habe gleichzeitig noch die Absenderadresse gefälscht. Vielleicht hilft dir das

mwmedia
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17. Mai 2007 12:37

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von mwmedia »

nö hat leider auch nix gebracht :(

mwmedia
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17. Mai 2007 12:37

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von mwmedia »

Also ich hab mich mal ein bisschen umgehört und ich bin definitv einer von vielen der diesen SpamHeader nicht in den Mails drinstehen hat.

Laut Aufgabenstellung soll dieser erscheinen, wenn man die Email eine Woche zurück datiert.
Genau dies mache ich, aber trotzdem erscheint nicht der geforderte Header.

Wie kann/soll man nun die Aufgabe bearbeiten?
Liegt es vielleicht doch an der Emailweiterleitung?

Könnte sich dazu bitte auch der Veranstalter oder ein Tutor äußern?

Vielen Dank!
Michael

Benutzeravatar
infinity_dev
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 44
Registriert: 16. Okt 2006 01:32

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von infinity_dev »

Bei mir schreibt der HRZ-SMTP auch keine Scoringdetails in den Header. Deshalb hab ich einfach die Werte vom SpamAssassin auf meinem eigenen SMTP-Server genommen, an den meine Mails sowieso weitergeleitet werden.

Sieht dann so aus:
X-Spam-Report:
* 1.0 NO_REAL_NAME From: does not include a real name
* 2.0 DATE_IN_PAST_96_XX Date: is 96 hours or more before Received: date
* 2.0 BAYES_50 BODY: Bayesian spam probability is 40 to 60%
* [score: 0.4928]

Sascha
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 245
Registriert: 13. Apr 2004 19:23
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von Sascha »

Wenn Sie keinen SpamCheck-Header erhalten, gehen Sie davon aus, dass SpamAssassin bei den Tests angeschlagen hat, die infinity_dev angegeben hat. Sie können dann Aufgabe f dennoch bearbeiten.

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von Red*Star »

Öhm. Und was macht man, wenn man die Aufgabe schon bearbeitet und an den Tutor geschickt hat? Korrektur nachsenden?
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

Ondori
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 89
Registriert: 28. Okt 2006 19:50

Re: HÜ 12 A2 f) - kein SpamCheck Header in Mails

Beitrag von Ondori »

Ich hab ne dumme Frage:

Also ich kann natürlich das Protokoll nach Wiki befolgen und habe auch verstanden, dass man nach HELO und MAIL FROM angeben kann was man will.
Aber was muss ich denn als client und nach mail from angeben, wenn ich es "richtig" machen will? Meine IP-Adresse im Netzwerk?

*versteckt sich irgendwo*

Antworten

Zurück zu „Archiv“