Klausurkorrektur und -einsicht

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von mw1039 » 28. Mär 2012 11:47

Liebe Klausurmitschreiber,

nach aktueller Planung wird die Korrektur ca. in Kalenderwoche 16 abgeschlossen werden. Die Einsicht wird dann in KW 17 oder 18 (nicht am 30.4. o. 1.5.) stattfinden.

Das ist natuerlich erstmal ohne Gewaehr. Ich wollte nur, dass keiner von der Einsicht ueberrascht wird.

Michael

downsampling
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 28. Mär 2011 22:58

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von downsampling » 16. Apr 2012 12:41

Wenn ich fragen darf. :)

Geht man immer noch davon aus, dass die Noten diese Woche (KW16) veröffentlicht werden?

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von mw1039 » 16. Apr 2012 19:08

Nicht veroeffentlicht, nur die Korrektur abgeschlossen. Ich denke in KW17 werden sie spaetestens veroeffentlicht. Davon gehen wir aktuell aus.

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von mw1039 » 20. Apr 2012 17:12

So, die Klausurkorrektur naehert sich dem Ende.

Die Klausureinsicht wird am Do. den 3.5. in S305/048 (im Fraunhofer IGD) stattfinden.
Die Zeiten sind:
Matrikelnr. 11XXXXX bis 15XXXXX: 10:00 bis 11:00 Uhr
Matrikelnr. 16XXXXX: 11:00 bis 12:00 Uhr
Matrikelnr. 170XXXX bis 173XXXX: 13:00 bis 14:00 Uhr
Matrikelnr. 174XXXX bis 19XXXXX: 14:00 bis 15:00 Uhr

Soweit wir wissen, kollidieren diese Zeiten nicht mit Informatikvorlesungen im 4. Semester.

Kommt bitte jeweils puenktlich zu eurem Slot und auch nicht gegen Ende des Slots, sonst waere es unfair gegenueber euren Kommilitonen, die auch Zeit fuer ihre Einsicht brauchen.

Der Modus ist folgender: Es duerfen immer nur 10 Studenten im Raum sein. Ein neuer Student darf nur in die Einsicht, wenn ein anderer sie vorher verlassen hat. Gegen Vorlage eures Studentenausweises ! und Lichtbildausweises ! bekommt ihr eure Klausur und eine Musterloesung ausgehaendigt. Rucksaecke muessen im Eingangsbereich des Raums gelassen werden. Aenderungswuensche werden nicht an Ort und Stelle diskutiert, sondern muessen auf einen Zettel geschrieben werden und werden nachtraeglich geprueft. Stifte und Papier zum Aufschreiben bekommt ihr von uns.

Die Noten sind aktuell noch nicht in Tucan eingetragen, das wird Anfang naechster Woche geschehen.

bttf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 76
Registriert: 9. Nov 2011 14:04

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von bttf » 20. Apr 2012 17:37

Wird es denn noch vor/während der Einsicht eine Liste mit den Punktegrenzen für die jeweiligen Notenstufen geben? Damit man sich ärgern kann, wenn man die nächst höhere Notenstufe knapp verpasst hat :mrgreen:

Mfg bttf

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von mw1039 » 20. Apr 2012 18:19

Also waehrend der Einsicht auf jeden Fall. Davor koennen wir das auch gerne machen, es wird aber nicht viel nuetzen, weil wir vorher keine Moeglichkeit haben jedem seine Punkte mitzuteilen. Das Dezernat II hat uns gesagt, dass Noten und Punkte mittlerweile nur noch ueber Tucan mitgeteilt werden duerfen und ueber Tucan koennen wir lediglich die Noten mitteilen.

downsampling
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 28. Mär 2011 22:58

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von downsampling » 20. Apr 2012 18:44

Die Punkteverteilung kann man doch auch einfach hier posten, um sich daran orientieren zu können wie viele Punkte man für welche Note gebraucht hätte?

Also 50% für die 4,0 und x% für die 1,0 z.B.

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von mw1039 » 20. Apr 2012 18:49

Dann kannst du dich orientieren, wie viele Punkte du fuer welche Note gebraucht haettest, weisst aber nicht wie viele Punkte du hast. Und was nuetzt das dann?

Benutzeravatar
Cpro
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 109
Registriert: 16. Okt 2010 22:13
Wohnort: Darmstadt

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von Cpro » 20. Apr 2012 18:51

Hier herrscht einfach nur allgemeine Neugier... wenn es z.B. heißt: 40% und man hat bestanden, dann sind viele schonmal erleichtert, auch wenn sie ihre Punktzahl noch nicht kennen^^

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von mw1039 » 20. Apr 2012 18:54

Achsoooo. Die Grenzen geben wir naechste Woche bekannt, wenn wir nochmal ueber alles geschlafen und in Tucan eingetragen haben.

downsampling
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 28. Mär 2011 22:58

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von downsampling » 20. Apr 2012 19:13

mw1039 hat geschrieben:Dann kannst du dich orientieren, wie viele Punkte du fuer welche Note gebraucht haettest, weisst aber nicht wie viele Punkte du hast. Und was nuetzt das dann?

Mir ging es auch nicht um die Ansicht, eher darum um sich grob selber einzuschätzen. :)

kbraden
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 98
Registriert: 15. Okt 2010 20:35

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von kbraden » 20. Apr 2012 20:30

mw1039 hat geschrieben:Also waehrend der Einsicht auf jeden Fall. Davor koennen wir das auch gerne machen, es wird aber nicht viel nuetzen, weil wir vorher keine Moeglichkeit haben jedem seine Punkte mitzuteilen. Das Dezernat II hat uns gesagt, dass Noten und Punkte mittlerweile nur noch ueber Tucan mitgeteilt werden duerfen und ueber Tucan koennen wir lediglich die Noten mitteilen.
Ich schlage vor ihr weisst das Dezernat II mal darauf hin dass das auch fuer euch ganz schoen unpraktisch ist.
Fragt mal die Leute von EiSE, was das fuern Spass war, als droelfmillionen Studenten nicht wussten wieviele Punkte sie (insgesamt und in einzelnen Aufgaben) hatten und daher nicht abschaetzen konnten ob sichs lohnt - und deswegen sicherheitshalber zur Einsicht gegangen sind.
Ich kenne jemanden der einen kennt, der einen Bruder hat, der einen kennt, der dieses Semester EiCE unter dem Dekan hoerte, und selbst da sollen dann doch PDFs mit Aufgabenteilpunkten veroeffentlicht worden... ;)

(Ja, ich weiss, liegt nicht mehr in eurer Hand - aber vielleicht habt ihr ja einen Rueckmeldungskanal zu den Entscheidern)

neoatlant
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 14. Okt 2010 22:16

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von neoatlant » 23. Apr 2012 15:11

kann man hoffen dass die Ergebnisse noch Heute eingetragen werden ?

downsampling
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 28. Mär 2011 22:58

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von downsampling » 23. Apr 2012 15:30

neoatlant hat geschrieben:kann man hoffen dass die Ergebnisse noch Heute eingetragen werden ?


Am Freitag hieß es, dass sich die Klausurkorrektur dem Ende neigt. Von daher gehe ich mal davon aus, dass die Noten heute nicht rauskommen werden. :(


Aber wer weiß vielleicht wird es noch was, aber ich glaube ganz ehrlich nicht daran, weil die Noten anscheinend nur über TUcan mitgeteilt werden können.

Benutzeravatar
Cpro
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 109
Registriert: 16. Okt 2010 22:13
Wohnort: Darmstadt

Re: Klausurkorrektur und -einsicht

Beitrag von Cpro » 23. Apr 2012 15:57

neoatlant hat geschrieben:kann man hoffen dass die Ergebnisse noch Heute eingetragen werden ?
Naja hoffen kann man alles :mrgreen: Aber ich glaube eher nicht... die paar Tage wird man ja wohl noch abwarten können, oder platzt hier jemand schon vor Neugierde?

Antworten

Zurück zu „Archiv“