Warteschlange

mw1039
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 12. Apr 2011 12:18

Re: Warteschlange

Beitrag von mw1039 » 3. Jan 2012 23:41

Ich denke das ist ok. Die Grundfunktion, dass man in einer Queue Jobs verwaltet und diese thread-safe machen muss, bleibt ja immernoch erhalten.

Was ist denn der Hintergrund? Dass die Strahlen eine unterschiedliche Lebensdauer haben und du deswegen Threads schreiben moechtest, die sich auf den einen oder anderen Typ spezialisieren?

SirtobeD
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 68
Registriert: 28. Okt 2010 18:56

Re: Warteschlange

Beitrag von SirtobeD » 13. Jan 2012 15:50

Wenn hier von einer Ray-Warteschlange die Rede ist, ist damit dann eine Warteschlange gemeint in der einfach nur die Rays drin sind oder eine Warteschlange die beispielsweise Jobs enthält welche wiederum den Ray und Zusatzinfos enthalten? Ich versteh nämlich nicht ganz wie das ohne Zusatzinformationen gehen soll: 1. muss man ja wissen um was für Rays es sich handelt und unterschiedlich verfahren und 2. kann ich ja aus dem Ray nicht so einfach auf den Pixel schliessen um den es geht.

Mfg,
Tobi

danny
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 51
Registriert: 17. Okt 2010 22:32

Re: Warteschlange

Beitrag von danny » 13. Jan 2012 16:32

Ich bin ziemlich sicher, dass es hier hauptsächlich darum geht eine thread-sichere Queue zu implementieren. Ab du da jetzt Rays mit Zusatzinfos oder Pixel reinlegst ist wohl egal.

SirtobeD
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 68
Registriert: 28. Okt 2010 18:56

Re: Warteschlange

Beitrag von SirtobeD » 14. Jan 2012 16:03

Aber wir sind uns darüber einig dass es mit einer Queue wo nur Rays ohne Zusatzinfos drin sind nicht funktioniert? Kam nämlich bisher so rüber als müsse man das so machen..

danny
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 51
Registriert: 17. Okt 2010 22:32

Re: Warteschlange

Beitrag von danny » 14. Jan 2012 16:41

Wir haben auch Zusatzinfos reingepackt, ja.

Antworten

Zurück zu „Archiv“