PR 4: richtig verstanden?

#14
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 80
Registriert: 7. Dez 2007 13:54
Wohnort: Darmstadt

PR 4: richtig verstanden?

Beitrag von #14 »

hab ich das richtig verstanden, dass die 10 bit adresse fuer den direct mapped cache in
2 bit tag
6 bit index
2 bit offset

und fuer den mengenassoziativen cache
3 bit tag
5 bit index
2 bit offset

aufgeteilt wird?

sind 2 bzw 3 bits fuer den tag nicht zu wenig, weil es da viel zu viele bloecke gibt, die dann den gleichen tag haben?

Parasiris
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 1. Okt 2007 16:04

Re: PR 4: richtig verstanden?

Beitrag von Parasiris »

ne!
also wenn du direct mapped cache benutzt hast du ja 16 sets, also von 0-15
deshalb brauchst du dafür um das passende set zu bestimmen 4 bits!

Beim Mengenassoziativen Cache brauchst du dagegen nur 8 sets, also 0-7, daher 3 bit index!

Dadurch solltest du dann auch logischerweise mehr bits für das Tag-Feld übrig haben ^^

#14
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 80
Registriert: 7. Dez 2007 13:54
Wohnort: Darmstadt

Re: PR 4: richtig verstanden?

Beitrag von #14 »

danke... hab meinen fehler mittlerweile auch selbst entdeckt... ich bin davon ausgegangen dass ich 64 und nicht 16 bloecke a 4 byte adressieren muss...

Antworten

Zurück zu „Archiv“