Axiome in der Klausur

arne.lottmann
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 4. Okt 2010 16:25

Axiome in der Klausur

Beitrag von arne.lottmann »

Die Regeln des Berechnungskalküls werden ja gestellt… gilt das auch für die Axiome von {bool,nat,list}?

Nathan Wasser
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 430
Registriert: 16. Okt 2009 09:48

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von Nathan Wasser »

Nein.

arne.lottmann
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 4. Okt 2010 16:25

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von arne.lottmann »

Danke.

Mirlix_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 188
Registriert: 3. Mär 2006 14:57

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von Mirlix_ »

Dh wir muessen wissen welche Axiome wir nutzen koennen, aber nicht die genauen Nummern das Axiome, oder?
"If you want more effective programmers, you will discover that they should not waste their time debugging, they should not introduce the bugs to start with." Edsger W. Dijkstra

Benutzeravatar
hymGo
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 4. Okt 2009 23:17

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von hymGo »

Also nachdem ich in der Klausr damals immer die Axiome daneben geschrieben hatte, wurde mir danach gesagt, dass ein einfaches Ax_nat bzw Ax_bool usw gereicht hätte. Aber kann keine Garantie geben das dies stimmt, da ich das ja nicht selber gehört und verwendet habe ^^

cwb38
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 125
Registriert: 4. Okt 2010 15:53

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von cwb38 »

Mirlix_ hat geschrieben:Dh wir muessen wissen welche Axiome wir nutzen koennen, aber nicht die genauen Nummern das Axiome, oder?
Vielleicht heißt es auch einfach, dass wir die Axiome auf unseren Zettel schreiben sollten, damit wir einfach die Nummern angeben können^^

Christoph Walther
Dozentin/Dozent
Beiträge: 86
Registriert: 1. Nov 2005 18:51

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von Christoph Walther »

Mirlix_ hat geschrieben:Dh wir muessen wissen welche Axiome wir nutzen koennen, aber nicht die genauen Nummern das Axiome, oder?
In einer akademischen prüfung werden wissen und fähigkeiten geprüft. Daran sollten Sie sich bei Ihren prüfungsvorbereitungen orientieren. Beispielsweise ist die nummerierung der axiome völlig willkürlich und dient nur als referenz, wenn man sich darüber unterhält. Sie sollten also die axiome kennen, falls danach gefragt wird, die nummern sind dabei unwichtig.

arne.lottmann
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 4. Okt 2010 16:25

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von arne.lottmann »

Wenn in der Klausur gefordert ist, dass man die verwendeten Axiome in jedem Schritt angeben soll (wie in den Übungen), müsste man dann die Axiome ausschreiben? Bzw. am Anfang mit Nummern hinschreiben und dann per Nummer referenzieren?

Benutzeravatar
timo.b
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 79
Registriert: 28. Sep 2009 16:18

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von timo.b »

hymGo hat geschrieben:Also nachdem ich in der Klausr damals immer die Axiome daneben geschrieben hatte, wurde mir danach gesagt, dass ein einfaches Ax_nat bzw Ax_bool usw gereicht hätte. Aber kann keine Garantie geben das dies stimmt, da ich das ja nicht selber gehört und verwendet habe ^^
Würde es diesmal ausreichen?
arne.lottmann hat geschrieben:Wenn in der Klausur gefordert ist, dass man die verwendeten Axiome in jedem Schritt angeben soll (wie in den Übungen), müsste man dann die Axiome ausschreiben? Bzw. am Anfang mit Nummern hinschreiben und dann per Nummer referenzieren?
Das würde mich auch interessieren.

Christoph Walther
Dozentin/Dozent
Beiträge: 86
Registriert: 1. Nov 2005 18:51

Re: Axiome in der Klausur

Beitrag von Christoph Walther »

arne.lottmann hat geschrieben:Wenn in der Klausur gefordert ist, dass man die verwendeten Axiome in jedem Schritt angeben soll (wie in den Übungen), müsste man dann die Axiome ausschreiben? Bzw. am Anfang mit Nummern hinschreiben und dann per Nummer referenzieren?
Wenn die antwort auf solch eine frage nicht aus der aufgabenstellung hervorgeht oder Sie sonstwie unsicher sind, so können Sie immer bei der klausuraufsicht nachfragen.

Antworten

Zurück zu „Archiv“